Ein Poster vom Musical "Jekyll and Hyde".
Demokratie

Tor-Netzwerk und Redaktionsgeheimnis: Was die Bundesregierung anderswo unterstützt, greift sie hierzulande an

Die Bundesregierung empfiehlt in vielen Ländern die Nutzung von Anonymisierungsinfrastrukturen und unterstützt auch Digital-Security-Trainings für Journalist:innen. Im Innern sägt der zuständige Minister Seehofer mit Gesetzentwürfen dagegen am Redaktionsgeheimnis und könnte das Betreiben von Tor-Knoten kriminalisieren.

Lesen Sie diesen Artikel: Tor-Netzwerk und Redaktionsgeheimnis: Was die Bundesregierung anderswo unterstützt, greift sie hierzulande an
Öffentlichkeit

Neuer Rekord für Informationsfreiheit: Fast 10.000 Anfragen an Ministerien 2015

So viele Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) wie 2015 gab es in Deutschland noch nie: 9.376 IFG-Anfragen verzeichneten die Bundesministerien mit ihren Geschäftsbereichen im vergangenen Jahr. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Bundesinnenministerium in der vorvergangenen Woche ohne Begleitmeldung auf seiner Webseite veröffentlichte. Finanzministerium am auskunftsfreundlichsten, Auswärtiges Amt blockiert Es lohnt sich jedoch, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Neuer Rekord für Informationsfreiheit: Fast 10.000 Anfragen an Ministerien 2015
Linkschleuder

… Was übrig blieb – Kalenderwoche 25

Da wir es selten schaffen, alle relevanten Artikel, Links oder sonstigen Beiträge selbst zu verbloggen, sammeln wir hier Lesenswertes, das liegen geblieben ist. SAP Africa gab bekannt, dass es an einer neuen Partnerschaft mit dem BMZ teilnehmen wird. Diese Partnerschaft zielt darauf ab herauszufinden, wie neue Technologien und innovative Problemlösungen die Zukunft Afrikas definieren werden. […]

Lesen Sie diesen Artikel: … Was übrig blieb – Kalenderwoche 25