Markus Majowski reloaded

Erinnert Ihr Euch an das Angela Merkel Fan-Video von Markus Majowski bei CDUtv auf Youtube? Nachdem es einmal schon gelöscht und gleichzeitig durch eine neue Version ohne Kommentarfunktion ersetzt wurde, ist es jetzt vollkommen entfernt. Die viele Aufmerksamkeit in Blogs wurde der CDU vielleicht zu heikel. Dafür gibt es bei Youtube noch eine Fan-Version des Fan-Videos als Remix zu sehen. Das könnte zwar sprachlich etwas netter, lustiger und intelligenter sein, aber das Original ist ja leider nicht mehr zu sehen.

Mehr Zeit für kritische Berichterstattung

Ihr kennt es: Zum Jahresende stehen wir traditionell vor einer sehr großen Finanzierungslücke und auch wenn die Planung und Umsetzung unseres Spendenendspurts viel Spaß macht, bindet es doch sehr viele Ressourcen; Ressourcen, die an anderer Stelle für unsere wichtige Arbeit fehlen. Um Euch also weniger mit Spendenaufrufen auf die Nerven zu gehen und mehr Recherchen und Hintergründe bieten zu können, brauchen wir Eure regelmäßige Unterstützung.

Jährlich eine Stunde netzpolitik.org finanzieren

Das Jahr hat 8.760 Stunden. Das sind 8.760 Stunden freier Zugang zu kritischer Berichterstattung und wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik bei netzpolitik.org.

Werde Teil unserer Unterstützungs-Community und finanziere jährlich eine von 8.760 Stunden netzpolitik.org oder eben fünf Minuten im Monat.

Jetzt spenden


Jetzt spenden

10 Ergänzungen

  1. Hmm, kenne diesen Typen nich ma vom Namen.

    Und was soll das sein, ein Werbevideo für die CDU? ;) Naja CDU-Wähler spricht es vermutlich auch noch an…

    Na dann wählen wir doch Merkel nochmal, dann wird Deutschland noch schöner und wir haben bald gar keine Rechte mehr…

  2. Das interessante ist doch, dass die CDU bei jedem Anzeichen von kritischem Kommentar anfängt zu löschen, zu zensieren, etc.

    Das haben die im Online-Wahlkampf 2005 auch gemacht. Da konnte man ganze CSU-Blogs abschießen indem man einfach einen freundlichen, aber sehr kritischen Kommentar hinterließ.

    Die haben einfach nicht verstanden, dass das Internet 2009 zum Dialog einlädt.

  3. Hm, als ich auf YouTube ging, wurde mir ein Werbespot von 1994 als „related Video“ angezeigt – auch Markus Maj… aber eine andere Partei (PDS). LOL

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.