Datenschutz

3Sat-Neues über die re:publica’08

3Sat-Neues hat gestern über die re:publica’08 berichtet: re:publica 2008 – Die kritische Masse.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Anfang April traf sich die „kritische Masse” in Berlin. Das war gleichzeitig das Motto der zweiten re:publica, der Konferenz zur digitalen politischen Kultur im deutschsprachigen Internet. Rund 900 Teilnehmer, die meisten aktive Mitglieder der sogenannten „Blogosphäre“ mit scheinbar angewachsenen Notebooks auf den Knien, trafen sich dazu in der Kalkscheune in Mitte. Ein vollgepacktes Konferenzprogramm beleuchtete fast alle Aspekte der digitalen Welt, von der Qualitätsdiskussion bis zum Domainnamen-Scrabble.

Der Beitrag findet sich leider noch nicht im 3Sat-Neues Videopodcast, aber schon in der ZDF-Mediathek. Und hier zum einbinden in Blogs und sonstwo:


3Sat-Neues ueber die re:publica 2008 – Die kritische Masse from netzpolitik on Vimeo.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
5 Kommentare
  1. Vimeo hat eine ziemlich gute Qualität und liefert bessere Bilder als Youtube & Co, die nur 320×240 Pixel ausliefern. Darum nutze ich Vimeo.

    Ansonsten ist es gut möglich, dass ich eine Urheberrechtsverletzung begehe. Aber da der Service leider nicht angeboten wird, dass ich den Mitschnitt hier niedrigschwellig einbinden kann und andere das auch tun können und somit die Sendung zugänglicher machen können, riskiere ich das einfach.

  2. <object type=“video/x-ms-asf“ data=“http://wstreaming.zdf.de/zdf/veryhigh/080413_republica_nes.asx“ height=“480″ width=“640″ />

    Valides (X)HTML, abspielbar u.A. mit VLC Media Player.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.