Linkschleuder

MABB veröffentlicht 2. Auflage der Freifunk-Broschüre “WLAN für alle”

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat ein aktualisierte zweite Auflage der Broschüre “WLAN für alle – Freie Funknetze in der Praxis” veröffentlicht. Das PDF kann heruntergeladen und die Broschüre kann bei der MABB bestellt werden. Aus der PM zur zweiten Auflage: Zweite, aktualisierte Auflage der mabb-Broschüre zum Thema „Freifunk“ veröffentlicht. In der zweiten Auflage wurden Zahlen und […]

Lesen Sie diesen Artikel: MABB veröffentlicht 2. Auflage der Freifunk-Broschüre “WLAN für alle”
Linkschleuder

Freie WLAN-Netze für Einsteiger: Medienanstalt Berlin-Brandenburg veröffentlicht Freifunk-Broschüre

“WLAN für alle – Freie Funknetze in der Praxis” heißt eine neue Broschüre der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb). Aus der Pressemitteilung: Aktuelle Publikation der mabb informiert umfassend über das Thema „Freifunk“. Sie erläutert ausführlich, was sich hinter „Freifunk“ verbirgt und welche Chancen und Risiken mit diesem Netz verbunden sind. Mit der Publikation möchte die mabb die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Freie WLAN-Netze für Einsteiger: Medienanstalt Berlin-Brandenburg veröffentlicht Freifunk-Broschüre
Linkschleuder

Joiz.de hat Insolvenz angekündigt – MABB plädiert für Netzneutralität

Der Berliner Social-TV-Sender joiz.de hat Insolvenz angemeldet. Das hat die Medienanstalt Berlin-Brandenburg veranlasst, eine Presseerklärung rauszugeben, wo die Sicherung der Netzneutralität ein Thema ist. mabb-Direktor Dr. Hans Hege erklärt darin: joiz Deutschland will im Internet weiter senden. Dort sind Medienanbieter bisher nicht darauf angewiesen, mit Netzbetreibern zu verhandeln, die den Zugang zu den Nutzern kontrollieren. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Joiz.de hat Insolvenz angekündigt – MABB plädiert für Netzneutralität
Linkschleuder

OER-Broschüre jetzt in aktualisierter Auflage verfügbar

Es gibt eine neue Version vom OER-Ratgeber „Offene Bildungsressourcen in der Praxis”, der von der MABB rausgegeben und von iRights umgesetzt wurde. Das 62-seitige Büchlein im Format DIN A6 (PDF) erläutert theoretische und juristische Fragen zu offenen Bildungsressourcen, besser als Open Educational Resources (OER) bekannt. In drei Kapiteln werden Grundprinzipien, aktuelle Entwicklungen und praktische Anwendungen […]

Lesen Sie diesen Artikel: OER-Broschüre jetzt in aktualisierter Auflage verfügbar
Generell

Google Hangout mit Kanzlerin ist rundfunkrechtlich problematisch, sagt die Medienanstalt Berlin-Brandenburg

Am Mittwoch wurde verkündet, dass Angela Merkel nun auch Google Hangouts für den Bürgerdialog nutzen möchte. Dass das nicht wirklich nach offenem Bürgerdialog klingt, kritisierte ich da bereits. Jetzt meldet auch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) Bedenken an, jedoch aus anderen Gründen: Zum einen fragt die mabb in einer Meldung gestern, ob für einen solchen Live-Chat […]

Lesen Sie diesen Artikel: Google Hangout mit Kanzlerin ist rundfunkrechtlich problematisch, sagt die Medienanstalt Berlin-Brandenburg
Kultur

Freie Funknetze sind die offenen Kanäle des 21. Jahrhunderts

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB) hat heute eine Kooperation mit dem Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland verkündet. Kabel Deutschland wird in nächster Zeit an rund 100 zentralen Orten in Berlin und Potsdam WLAN-Hotspots im Rahmen eines “Public Wifi Berlin Pilotprojektes” errichten. Das Pilotprojekt wird durch die MABB gefördert. Darauf aufbauend soll es in einem Medienportal einen kostenfreien, zeitlich […]

Lesen Sie diesen Artikel: Freie Funknetze sind die offenen Kanäle des 21. Jahrhunderts
Kultur

Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg

Vor ein paar Wochen wurde ich von der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus gefragt, ob ich Lust habe, für einen freigewordenen Sitz im Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg zu kandidieren. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat folgende Aufgaben: Im Mittelpunkt der Arbeit der mabb steht die Förderung der Angebotsvielfalt und damit der Informations- und Meinungsfreiheit […]

Lesen Sie diesen Artikel: Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg