In eigener Sache

Tanztrojaner am Freitag: Wir feiern unseren 13. Geburtstag

Wir feiern am kommenden Freitag in Berlin unseren 13. Geburtstag mit der Tanztrojaner-Party. Es gibt inhaltliches Programm und im Anschluss Musik auf drei Floors bis in den Morgen.

All rights reserved Stella Schiffczyk

Am kommenden Freitag, den 1. September, gibt es nicht nur unsere vierte „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz, sondern auch am Abend im Anschluss unsere Tanztrojaner-Party. Wir feiern unseren 13. Geburtstag mit inhaltlichem Programm und viel Musik im Anschluss.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Das ganze findet im Mensch Meier in Berlin – Prenzlauer Berg (Storkower Straße 121) angemietet. Geöffnet ist ab 20 Uhr, das inhaltliche Programm startet um 21 Uhr. Jillian C. York, Direktorin für Meinungsfreiheit bei der Electronic Frontier Foundation, macht den Auftakt und wird in einem Vortrag aus einer globalen Perspektive die politische Geschichte der Hashtags erzählen. Danach kommt unsere jährliche Kommentar- und Leserbrief-Lesung, gefolgt von unserem Netzpolitik-Quiz, wo die Anwesenden mit ihrem Wissen punkten können. Und tolle Preise zu vergeben haben.

Ab 23 Uhr gibt es Musik auf drei Floors. Techno und Disco. Drum’n’Bass und Trap. Und der beste Trash und Punk aus unserer Jugend, den 80ern, 90ern und von heute! Teilnehmer/innen der „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz kommen mit ihrem Namensbadge kostenlos rein. Für alle anderen beträgt der Eintritt bis 24 Uhr fünf Euro, danach bitten wir um acht bis zehn Euro.

Das Lineup zur Party

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung der teilnehmenden DJs und Live-Acts. Neben regelmäßigen Unterstützern unserer Partys wie Stil & Bense, Das Kraftfuttermischwerk, Tasmo und Trummerschlunk freuen wir uns auf RSS Disco, DJ Aroma*, Chroma, krachkind und kass3te. Dazu legen aus unserem Team Kiki, Markus und Totora auf.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.