Linkschleuder

Mother Earth Mother Board: Unterseekabel in der Geschichte seit 1850

Vermessung des Atlantiks für ein neues Kabel. 1857.

Die moderne Welt der Unterseekabel wurde bereits 1996 von Cyberpunk-Autor Neal Stephenson in seinem Reportage-Essay Mother Earth Mother Board in Wired eindrucksvoll geschildert. (Das wiederrum ein Vorläufer für den Klassiker Cryptonomicon wurde.)

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Heutzutage gibt es mit Greg’s Cable Map eine interaktive Karte der Unterseekabel-Infrastruktur.

Auf atlantic-cable.com gibt es das auch für die Geschichte der weltweiten Kabel, seit dem ersten von 1850, inklusive Karten.

(Wie die Kabel angezapft werden können, haben wir im letzten Juni beschrieben.)

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.