Generell

Jacob Appelbaum zur Europawahl: Werdet aktiv!

Bevor wir mit unserer Serie der Kandidaten zur Europawahl weitermachen, erklärt uns Jacob Appelbaum (@ioerror) warum es jetzt wichtig ist, sich für digitale Grundrechte in der EU einzusetzen.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Er betont, dass wir jetzt aktiv werden und die Europawahl dazu nutzen können, etwas zu verändern und jede/r daher die die Petition WePromise mitzeichnen sollte.

In einem kurzen Statement spricht er über Punkt 5 der Charta für digitale Grundrechte: „Ich setze mich gegen flächendeckende, unkontrollierte Überwachungsmaßnahmen ein.“ Untertitel gibt es wie immer auch:

Hier ist eine Übersicht über alle deutschen Kandidaten zur Europawahl, die bereits versprochen haben sich für bessere Netzpolitik in Europa einzusetzen.
Weitere Videos findet ihr hier.

via GoVeto

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar
  1. Hier kann man sehen welche Kandidaten aus den Parteien bereits ihre Stimme abgegeben haben

    https://www.wepromise.eu/de/country/11

    Leute ich schlage vor ihr googlet die Parteiseite und geht dann aufs Impressum. Da steht immer die Addy von dem Laden. Und dann schreibt ihr die jeweilige Partei an – noch besser ist es die Kandidaten zu googlen und die dann anzuschreiben. Am besten alle paar Wochen und mit anderen e-mail Adressen und anderen Text – damit die sehen da tut sich was

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.