Datenschutz

Materialien für die Freiheit statt Angst 2010

Am 11. September 2010 findet in Berlin wieder unsere jährliche Grossdemonstration gegen die ausufernde Überwachung und für digitale Bürgerrechte, die „Freiheit statt Angst“ statt. Dafür gibt es jetzt im Foebud-Shop Werbematerialien zum Aufhängen und Weitergeben. Die Materialien sind kostenfrei, können aber gerne mit einer Spende an den Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung verbunden werden, weil immer noch Geld für die Refinanzierung der Demonstration fehlt. Ansonsten gilt: Kommt an dem Samstag nach Berlin und helft im Vorfeld mit, online und offline dafür zu werben, dass wieder zehntausende Menschen in Berlin für unsere Bürgerrechte auf die Straße gehen.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Wer spenden möchte:

Humanistische Union,
Kontonummer: 30 74 250,
Bankleitzahl: 100 205 00 (Bank für Sozialwirtschaft)
Verwendungszweck: „Demo Freiheit statt Angst“

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
10 Kommentare
  1. Der RSS-Feed ist wieder kaputt.

    Beim Erzeugen der Kurzbeschreibung („description“-tag) wird anscheinend nach einer festen Zahl Bytes der Text abgeschnitten. Wenn dabei mitten in einem UTF8-character aus mehreren Bytes geschnitten wird (in diesem Fall das ‚ä‘ von „jährliche“), entsteht Müll.

  2. Was ist eigentlich mit den Prügelpolizisten der letztjähring FsA Demo geworden? Werden die Jungs auch dieses Jahr munter Unschuldige verprügeln, oder hat sich die Berliner Polizei mittlerweile gebessert?

  3. @hdcam
    Naja es werden veraussichtlich viele Leute das ganze Dokumentieren, aber im Grunde widerstrebt das ja dem Sinn der Demonstration.
    „Mehr (Überwachungs-)Kammeras, dann wir können prügelde Polizisten besser identifizieren.“

    Irgendwie bezweifle ich auch, dass jeder gefilmte dort sein Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben hat. Mag aber sein dass das in diesem Zusammenhand okay ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.