FSA09: Unerfreuliche Polizei-Aktion

Eine unerfreuliche Aktion während der Freiheit statt Angst Demonstration ist auf Video festgehalten worden. Aus der Youtube-Beschreibung:

Dieses Video von der FSA09 ist dem CCC zugesteckt worden. Hintergrund ist, dass der Fahrradfahrer im blauen Hemd Anzeige gegen einen anderen Polizisten erstatten wollte, weil der einen Freund von ihm unter unfreundlichen Umständen („aggro-zecke trifft aggro-polizist“) festgesetzt wurde. In dem Video sieht man, wie die Polizisten gegen ihn und diverse unschuldige Passanten handgreiflich werden.

Zeugen melden sich bitte bei mail@ccc.de.

Würde mich freuen, wenn die mitlesenden Berliner Innenpolitiker das mal im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses thematisieren und das Polizeiverhalten beleuchten würden. Die Bilder werfen kein gutes Bild auf die beteiligten Polizisten.

Update: Youtube scheint bei sowas jugendschutzfilter zu verwenden. Hier ist ein Link zu einer mp4: http://ccc.mirrors.as250.net/fsa09-043-small.avi

Update:

Ein weiteres Video ist aus einer anderen Perspektive aufgetaucht. Es zeigt das Geschehen kurz vor der Gewalt.

(Danke an Nikolas)

165 Kommentare
  1. 44 for ever 13. Sep 2009 @ 0:05
  2. Erschreckend 13. Sep 2009 @ 0:12
  3. Eine Erdnuss 13. Sep 2009 @ 0:34
  4. klabautermann 13. Sep 2009 @ 0:35
  5. netzaufstand 13. Sep 2009 @ 0:38
  6. HansestadtHamburg 13. Sep 2009 @ 1:06
  7. HansestadtHamburg 13. Sep 2009 @ 1:11
  8. Roland Ionas Bialke 13. Sep 2009 @ 1:13
  9. Name (pflicht) 13. Sep 2009 @ 1:33
  10. de_Villaret 13. Sep 2009 @ 1:56
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden