Wissen

OpenGovernment: Open Transition Principles

Die Vision von „Open Government“ wir din den USA etwas realer. Gestern wurde bekannt, dass Change.gov, die Transition-Seite der Obama-Administration ihre gesamten Inhalte unter die Creative Commons Namensnennungs-Lizenz gestellt hat. Ein schönes Vorbild auch für Deutschland. Aber das soll erst der Anfang sein: Auf Open-Government.us gibt es einen Offenen Brief vieler bekannter Netz-Persönlichkeiten aus den USA, die „Open Transition Principles“ formuliert haben.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

To further support this commitment to change, and to help make it tangible, we offer three “open transition principles” to guide the transition in its use of the Internet to produce the very best in open government.

In der Kurzform sind dies die drei Punkte:

1. No Legal Barrier to Sharing
2. No Technological Barrier to Sharing
3. Free Competition

Die politische Forderung ist: Öffentliche Regierungsinformationen müssen selbstverständlich in offenen Formaten und offen lizenziert den Bürgern zur Verfügung gestellt werden.

Lawrence Lessig beschreibt in einem 3-Minuten langen Video die Idee hinter den „Open Transition Principles“:

Am Samstag werde ich bei „OpenEverything“ in Berlin die Idee und Vision von OpenGovernment vorstellen.

4 Kommentare
  1. Was heißt hier „soll erst der Anfang sein“?

    So weit ich weiß, sind regierungs-amtliche Werke in den USA grundsätzlich in der Public Domain.

    „Works created by an agency of the United States government are public domain at the moment of creation.“

    Da wäre die Verwendung von CC-Lizenzen doch ein Rückschritt.

  2. Ich bin mir da nicht sicher, aber ich gehe davon aus, dass das Transition-Team und damit change.gov noch keine Regierungsmitglieder sind. D.h. die Inhalte fallen damit nicht unter die Public Domain – Regelung.

    Und das mit dem Anfang bezog sich auf das Bekenntnis für mehr Offenheit wagen, was in den darauf zitierten Prinzipien näher beschrieben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.