Datenschutz

Fahrplan für Datenspuren 2008 steht

Der Fahrplan für die Datenspuren 2008 steht in einer vorläufigen Version im Netz. Das Symposium wird zum fünftenMal vom Chaos Computer Club Dresden veranstaltet und findet vom 7.-8.Juni im Kulturzentrum Scheune in Dresden statt.

Wir finanzieren uns zu fast 100 % aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Diese Veranstaltung bietet ein Forum für emanzipierte Nutzer kommunizierender datenverarbeitender Maschinen mit dem Fokus auf Datenschutz. Sie dreht gesellschaftliche und technische Aspekte, Hintergründe, Spaß, Entwicklungen und Fehlentwicklungen, Nachdenken, Forderungen, Diskussionen und bewussten Umgang mit Technik vom Kopf auf die Füße und wieder zurück. Anders als die meisten chaosnahen Veranstaltungen richten sich die Datenspuren an ein weites Publikum fern und nah der nerdigen Subkultur.

Der Eintritt ist frei.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
2 Kommentare
  1. High Markus und all,

    vielen Dank für die Werbung – das ist sehr lieb von dir! Ich möchte euch alle herzlich dazu einladen, möglichst zahlreich zu unserem Symposium zu erscheinen, da es vermutlich nicht zu viel versprochen ist, wenn ich sage, dass es ziemlich großartig werden könnte.

    Das Symposium findet, wie Markus schon geschrieben hat, ganztägig am

            7. und 8. Juni

            im Kulturzentrum Scheune in Dresden

    statt. Es beginnt am Samstag, den 7. 6. um 10:00 Uhr mit einem Vortrag von Prof. Dr. Andreas Pfitzmann. Als Referenten konnten wir weiterhin in diesem Jahr unter anderem Anne Roth, Sven Lüders, Thomas Feil, Frank Rosengart, Frank Rieger, Constanze Kurz, Ricardo Cristof Remmert-Fontes, Jens Kubieziel, Johannes Lichdi sowie Daniel Kulla gewinnen. Eine vollständige Liste der Referenten gibt es hier [1]. Am Samstagabend wird außerdem der Film „Das Verhör“ [2] von Rafael Kühn vorgeführt.

    Besonders cool wäre es natürlich, wenn ihr uns wie Markus bei Bewerbung der Datenspuren ein wenig helfen möchtet. Banner zum Einbinden in Blogs und Websites können hier [3, 4] sowie ein Flyer bzw. ein Plakat hier [5, 6] heruntergeladen werden.

    Liebe Grüße und bis Anfang Juni in der Scheune in der Dresdner Neustadt! :-)

    Michael
    =====================
    [1] http://www.datenspuren.de/fahrplan/speakers.de.html
    [2] http://dasverhoer.de/
    [3] http://spaceboyz.net/~astro/ds2008/Datenspuren-DD2.png
    [4] http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/images/Datenspuren-DD.gif
    [5] http://mp.skyhub.de/ds2008/final/ds2008_flyer_back.pdf
    [6] http://mp.skyhub.de/ds2008/final/ds2008_flyer_front.pdf

  2. Hallo zusammen,

    wir waren dabei und koennen nur sagen, es hat sich gelohnt! Natuerlich wird uns Dresden zu den naechsten Datenspuren wiedersehen koennen.

    Der Zeitplan war etwas chaotisch, was aber unser Glueck war. Angenehmes Abiente und schoene Vortraege. Neue Meinungen und Sichtweisen.

    Was schoen, auch wenn wir nur einen Tag geblieben waren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.