Öffentlichkeit

IFG-WTF des Tages: Das Innenministerium schickt uns eine CD mit einer EXE-Datei, die wir ausführen sollen

Das Innenministerium hat uns eine CD geschickt, mit „einer selbstentpackenden EXE-Datei, die auf jedem Windows-Betriebssystem ausgeführt werden kann“. Angefordert hatten wir einen Satz E-Mails zwischen dem Ministerium und Lobbyisten zur EU-Datenschutzreform, die der Spiegel ebenfalls per Informationsfreiheitsgesetz erhielt. Ausführen werden wir die EXE-Datei aber sicher nicht.

Lesen Sie diesen Artikel: IFG-WTF des Tages: Das Innenministerium schickt uns eine CD mit einer EXE-Datei, die wir ausführen sollen
Linkschleuder

Mit leerem Akku in die USA reisen heißt Terrorismusgefahr

Aus der Kategorie April-Scherz könnte die Bekanntgabe der amerikanischen Behörde Transportation Security Administration stammen, wenn sie nicht so traurig wäre: Wer von ausgewählten ausländischen Flughafen – um welche es sich handelt, wurde nicht bekannt gegeben – in die USA fliegt, muss seine elektrischen Geräte beim Boarding angeschaltet lassen. Wenn nicht, muss mit zusätzlichen Sicherheitsuntersuchungen gerechnet werden. Als offizielle Begründung soll wie […]

Lesen Sie diesen Artikel: Mit leerem Akku in die USA reisen heißt Terrorismusgefahr
Wissen

EnergyHack Berlin: Am 15. Juni in Berlin „Apps für die Energie der Zukunft“ hacken

Am 15. Juni können Entwickler und Designer in Berlin Anwendungen und Werkzeuge für die Energie der Zukunft entwickeln. Auf dem EnergyHack Berlin werden verschiedene Energiedaten zur Verfügung stehen, mit denen gearbeitet werden kann. Ziel ist, es die Stromversorgung besser zu verstehen und effizienter mit Strom umzugehen. Alle Infos gibt’s auf energyhack.de: Deutschland spricht über die […]

Lesen Sie diesen Artikel: EnergyHack Berlin: Am 15. Juni in Berlin „Apps für die Energie der Zukunft“ hacken