Öffentlichkeit

About:blank erklärt Falschnachrichten und Fehlinformationen

Was sind Fake News und wie unterscheiden sie sich? Was kann ich tun, um nicht auf Falschmeldungen und Fehlinformationen reinzufallen? Das erklärt die aktuelle Folge unseres Webvideo-Formates about:blank einem jungen Publikum.

Quelle: Internet

In der dritten Episode von about:blank geht es um die Thematik von Falschnachrichten und Fehlinformationen – aka „Fake News“.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Mal ehrlich, wer von euch kann den Begriff Fake News noch hören? Wir auch nicht, deshalb kommt jetzt unser neues Video!

Wer oder was steckt hinter about:blank?

about:blank ist ein gemeinsamer Kanal von netzpolitik.org und medialepfade.org im Projekt Demokratielabore der Open Knowledge Foundation Deutschland, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen von “Demokratie leben”. Durch die Projektförderung haben wir die Möglichkeit, zu erproben, wie ein netzpolitisches Angebot für eine junge Zielgruppe aussehen kann. Nach 16 Folgen werden wir auswerten, wie und ob wir damit weitermachen. Mit dem Videoformat wollen wir in einer ersten Staffel wöchentlich netzpolitische Themen und digitale Fragestellungen erklären, vor allem für ein junges Publikum.

Wenn Euch das Projekt gefällt, könnt Ihr es auf Facebook, Youtube oder Instagram liken. Bei uns gibt es selbstverständlich die freie Variante davon zu sehen, ohne dass wir Eure Daten wollen. Eine MP4-Datei dieser Folge könnt Ihr hier auch herunterladen. Wie immer gilt: Wir freuen uns über Feedback, auch um besser zu werden.

2 Kommentare
  1. „…Yellow-Press, die oft mit erfundenen oder stark irreführenden Geschichten operiert, um die Auflage zu steigern.“

    Wie unterscheidet man yellow press und fake news, oder ist das das gleiche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.