Netzpolitik

Gedruckt kaufen: Jahrbuch Netzpolitik 2012 – Von A wie ACTA bis Z wie Zensur

npjahresbuch_coverSeit kurz vor Weihnachten gibt es unser „Jahrbuch Netzpolitik 2012 – Von A wie ACTA bis Z wie Zensur“ in digitaler Form. Dank einer Kooperation mit epubli haben wir 1000 gedruckte Bücher erhalten und einen kleinen Teil schon auf dem 29c3 gegen eine Spende getauscht. Der Rest steht jetzt hier herum, eignet sich prima als Briefbeschwerer oder Türstopper, aber noch besser als Medium, um sich über Netzpolitik zu informieren.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Wir wollen, dass die Bücher durch die Welt reisen und von Menschen gelesen werden. Hier kommt Ihr ins Spiel! Die gedruckten Bücher gibt es exklusiv bei uns und wir verschicken sie für 10 Euro inklusive Porto. Davon kommen 8,90 Euro direkt bei uns an. Den Rest gewinnt die Post.

Der Weg dahin führt über ein Formular am Ende des Artikels, wo Du Deine Kontaktdaten eingibst. (Oder Mail an kontakt@netzpolitik) Wir schicken unsere Kontodaten und Du überweist uns 10 Euro mit dem Zweck „Netzpolitik-Jahrbuch“. Sobald das Geld auf unserem Konto ist, schicken wir Dir ein Buch. Oder auf Wunsch mehrere, wenn Du mehr überweist. Gerne auch mit netzpolitik.org-Aufkleber fürs Notebook oder Auto.

Du hast das Buch bereits heruntergeladen und es hat Dir gefallen? Dann hilf uns, das gedruckte Buch zu bewerben!

Und hier ist das Werbe-Video zum Buch:

 
Und hier ist das Bestellformular:

P.S. Ja, wir hatten in Betracht gezogen, dass man uns auch einen 10 Euro Schein per Post schicken kann. Aber dabei besteht auch die Gefahr, dass das Geld auf dem Zwischenweg verschwindet und das für Ärger sorgt. Wer das Risko trotzdem eingehen will, kann das natürlich machen. Wir versprechen auch, alle hier ankommenden Briefe mit Geld selbstverständlich mit einem Buch zu beantworten. Unsere Adresse ist:

netzpolitik.org
Schönhauser Allee 6/7
10119 Berlin

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
14 Kommentare
  1. Das Captcha hat einen Fehler. Die Ansage stimmt nie mit dem Bild überein und liefiert immer den Fehler 1. Schade. Ich möchte das Buch bei euch bestellen.

  2. Hallo,

    meine GMX Adresse wurde nicht akzeptiert, konnte das Formular nicht absenden (Fehlermeldung).

    Habe gerade mit einer gmail Adresse bestellt :-) Zum Glück hat man ja mehr als eine Adresse :-)

  3. Ja, weder das angezeigte noch das angesagte Captcha funktioniert. Es kommt stets die Fehlermeldung „Das Captcha war leider falsch…“.
    Zudem erscheint die Fehlermeldung „Ungültige E-Mail-Adresse“, sofern man eine Adresse mit einem Bindestrich im Teil vor dem @ benutzen möchte.

  4. Ich hab das formular gestern ausgefüllt, hab aber noch keine bestätigung o.ä per mail bekommen. Ist da was schief gegangen, oder bin ich nur zu ungeduldig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.