Leistungsschutzrecht kommt mit drittem Korb?

Dietrich von Klaeden, Leiter für Regierungsbeziehungen Axel Springer AG, twitterte heute, dass das umstrittene Leistungsschutzrecht mit dem dritten Korb der Urheberrechtsnovelle kommen wird:

#BMJ: #Leistungsschutzrecht für #Presse kommt definitiv mit 3. Korb UrheberR. Klare Aussage beim #BDI-Tag zum Schutz des geistigen Eigentums

Wer den Namen schonmal gehört hat: Dietrich von Klaeden ist der Bruder von Eckart von Klaeden. Dieser ist wiederum Staatsminister im Bundeskanzleramt. Da sind die Drähte zwischen CDU und Axel Springer AG eventuell ganz familiär bei der Durchsetzung von Unternehmensinteressen.

23 Kommentare
  1. Wurstfinger 31. Mai 2011 @ 20:05
  2. Es wird Zeit 31. Mai 2011 @ 20:28
  3. Es wird Zeit 31. Mai 2011 @ 22:02
  4. jamesdödel 1. Jun 2011 @ 11:32
  5. auslandsvertreter 18. Jun 2011 @ 12:56
Wir wollen 2016 noch schlagkräftiger werden. Unterstütze unsere Arbeit durch eine Spende für mehr netzpolitik.org, damit wir weiter kritisch und unabhängig bleiben können. Spenden