Relaunch von Pentagonik

Das Berliner Net-Label Pentagonik hat einen Relaunch gemacht.

The netlabel and events make up the the core of Pentagonik. Musically we focus on various types of contemporary electronic club music. Call it it minimal if you like. We strive to continuously release high-quality electronic music. As a berlin-based netlabel we work at the interface between virtuality and local rooting in Berlin night-life. Parties are thus an integral part of Pentagonik’s work. All music ever released on the netlabel will be free. By releasing under the creative commons license we hope to make a contribution to the rising open source culture, which is developing as an alternative to increasingly strict international copyright laws. The creative common license guarantees us musical independence and freedom.

Dort findet man schöne freie und elektronische Musik.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Eine Ergänzung

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.