EU bereitet Überarbeitung der Regeln zur elektronischen Kommunikation vor

2006 steht eine Revision des EU-Rahmens zum gemeinsamen Markt im Bereich elektronische Kommunikation und Dienste an. Es geht dabei um folgende EU-Richtlinien:

  • Framework Directive (2002/21/EC)
  • Authorisation Directive (2002/20/EC)
  • Access Directive (2002/19/EC)
  • Universal Service Directive (2002/22/EC)
  • Directive on Privacy and Electronic Communications (2002/58/EC)

Die Kommission veranstaltet dazu am 24. Januar Februar einen Workshop in Brüssel, der allen interessierten Parteien offen steht (Tagesordnung, Anmeldeformular). Schriftliche Stellungnahmen zu dem aktuellen Konsultations-Dokument, das auch eine Reihe von interessanten Fragen enthält, können bis zum 31. Januar eingereicht werden.

Wir überwachen die Überwacher

WE FIGHT FOR YOUR DIGITAL RIGHTS

Wir kämpfen jeden Tag für digitale Grund- und Freiheitsrechte. Durch deine Spende sind wir dabei unabhängig und nicht auf Werbung, Tracking, Paywall oder Clickbaiting angewiesen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Mehr erfahren

Jetzt Spenden

2 Ergänzungen

Ergänzungen sind geschlossen.