Demokratie

coole Flash-Animation zum Thema Überwachung

Sehenswert: „Panopticom“, eine cool und informativ gemachte interaktive Flash-Animation, die anhand eines Tagesablaufes des fiktiven „Paul“ illustriert, wo so überall Daten anfallen und welche Probleme das mit sich bringen könnte. Unbedingt zu empfehlen als niedrigschwelliger Einstieg für Leute, denen das Thema Datenschutz noch recht neu ist. Auch gut als Unterrichtsmaterial geeignet.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Das Ganze war eine BA-Arbeit von Johannes Widmer im Studiengang Digitale Medien an der Hochschule Ulm.

(Via Rabenhorst)

26 Kommentare
  1. Herzlichen Dank für den Link. Das ist echt ne gelungene Arbeit, die aufzeigt, was möglich ist und die doch zum NAchdenken anregt. Ich selber habe schon oft über das Thema Überwachung und Überwachungsstaat geschrieben.

    Fragen tue ich mich vor allem, wieso sich die Menschen gegen einen solchen Überwachungstrerror nicht wehren???

  2. ich kanns nicht gucken.. werde gleich zum flash-player-download weitergeleitet..
    blos dumm das ich diesen penetranten lichtblitz-spieler schon habe.. version 7 was sonst, was anderes gibts auf der download-seite auch nicht :/

    weis jemand wie ich da trotzdem ran komme?

  3. Unter Linux hast Du leider keine Chance, selbst wenn man Javascript und NoScript ausschaltet. Man wird von dem detection/flash_AS_detection.swf dann zum Download weitergeleitet. Schade, denn eigentlich habe ich den Flash 9 (Beta) lauffähig installiert).

    Aber leider gibt es immer weniger Webdesigner, die sich um eine allgemeine Öffentlichkeit kümmern.

    Cheers,
    -mat-

    PS: Besonders schlechtes Beispiel http://www.dave.biz

  4. “das gegenteil eines ueberwachungsstaates ist die anarchie, auch ein zustand der vermieden werden sollte. ohne ordnende kraefte setzt sich auf dauer der staerkere durch. es gibt keinen schutz der schwachen.”

  5. @ #3: Das liegt dann am Firefox, nicht an Linux. Ich kann den Flash-film problemlos ansehen, wenn ich alle plugins global aktiviere. Ich benutze Suse10.0 und KDE 3.5.5 (also den Konqueror statt des Firefox‘).

  6. Weiß jemand wo die Flash-Animaton noch gehostet ist; oder kann sie jemand auf seinem Webspace laden, zwecks Referat wollten wir diese zu Unterrichtszwecken verwenden.

    Vielen Dank!

    Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.