Süßer, kleiner Hase
Öffentlichkeit

Wochenrückblick KW 13Der Osterhase bringt den Quellcode

Zack und auf einmal war’s Sommer. Doch die warmen Temperaturen und die strahlende Sonne können uns nicht von den wichtigen Themen ablenken: Desinformation, Kennzeichenscanner und Seehofers „Wunschliste des Grauens“ – wir haben zusammengefasst, was diese Woche so los war und wünschen ein sonniges Osterwochenende.

Lesen Sie diesen Artikel: Der Osterhase bringt den Quellcode
Tom Hillenbrand
Netzpolitik Podcast

NPP 226Tom Hillenbrand – Literatur mit netzpolitischem Bezug

Der Netzpolitik-Podcast Folge 226 ist ein Gespräch mit dem Autoren Tom Hillenbrand, der in seinem vielseitigen Werk häufig auch Bücher mit netzpolitischem Bezug schreibt. Sein aktuelles Werk „Montecrypto“ spielt in der Welt der Kryptowährungen und ist damit sehr aktuell.

Lesen Sie diesen Artikel: Tom Hillenbrand – Literatur mit netzpolitischem Bezug
fehernsehturm beherlin
Was vom Tage übrig blieb

Was vom Tage übrig blieb: Lieferdienste, Landgerichte und Let’s Play (no more)

Wir sollten uns mehr Gedanken über die Nachhaltigkeit von Software machen, Essenszustellung in der „Gig Economy“ kann tödlich sein, Uploadfilter dürften die Spielekultur verändern und der Twitter-Account von Tom Hillenbrand ist immer noch gesperrt. Die besten Reste des Tages.

Lesen Sie diesen Artikel: Was vom Tage übrig blieb: Lieferdienste, Landgerichte und Let’s Play (no more)
Tom Hillenbrand
Podcast

Mad Max und die DSGVO: Die Auswirkungen dystopischer Science Fiction auf netzpolitische Debatten

Welchen Einfluss haben Science Fiction – Bücher und Filme auf unsere Wahrnehmung der Zukunft und wie bestimmen Utopien und Dystopien netzpolitische Diskurse? Diese Fragestellung hat Schriftsteller Tom Hillenbrand, u.a. Autor von Drohnenland und Hologrammatica, in seiner Keynote auf unserer vergangenen „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz thematisiert.

Lesen Sie diesen Artikel: Mad Max und die DSGVO: Die Auswirkungen dystopischer Science Fiction auf netzpolitische Debatten
Foto eines USB-Sticks, der in eine Wand betoniert wurde. Weißer Schriftzug: "Das ist Netzpolitik! #14np"
Kultur

Preview #14np: Science Fiction, Podcasts, Influencer – Wenn Kultur netzpolitisch wird

Was, wenn die Fiktion von der politischen Realität überholt wird? Was können wir aus Black Mirror über unsere Zukunft ablesen? Und was wurde eigentlich aus der Figur der öffentlichen Intellektuellen? Um diese Fragen und mehr geht es am 21. September auf unserer Konferenz „Das ist Netzpolitik“. Heute in der Vorschau: das Kulturprogramm.

Lesen Sie diesen Artikel: Preview #14np: Science Fiction, Podcasts, Influencer – Wenn Kultur netzpolitisch wird
Überwachung

Drohnenland – Das Buch zum Überwachungsstaat

Im Urlaub hab ich u.a. „Der Circle“ und „Drohnenland“ gelesen. Und war überrascht, wie unterschiedlich beide Bücher auf mich wirkten. Drohnenland von Tom Hillenbrand ist so ziemlich das Gegenteil des momentan gehypten Buches „Der Circle“ von Dave Eggers: Drohnenland ist spannend und spielt gekonnt mit Technologiefolgeabschätzung, um ein Szenario aufzumalen, wie Überwachungstechnologien und ihr unkontrollierter […]

Lesen Sie diesen Artikel: Drohnenland – Das Buch zum Überwachungsstaat