Kultur

ARTE-Dokumentation: Nerd-Alarm!

Auf ARTE lief gestern die rund 50 Minuten lange Dokumentation „Nerd-Alarm!“ Der Dokumentarfilm erzählt, wie eine Subkultur aus Informatik, Science-Fiction, Comics und Videospielen sich durchsetzen und zur tonangebenden Kultur werden konnte. Bis zum 3. Mai gibt es die Doku noch in der Mediathek zu sehen, darüber hinaus finden sich schon Kopien auf Youtube:

Lesen Sie diesen Artikel: ARTE-Dokumentation: Nerd-Alarm!
Kultur

Nerd is the new Hero: Der Held des Digitalzeitalters im Theorie-Check.

Am vergangenen Sonntag hat der Zündfunk auf Bayern2 über „Nerd is the new Hero: Der Held des Digitalzeitalters im Theorie-Check.“ berichtet. […] In der US-amerikanischen Subkultur hat sich in den letzten Jahren sogar eine regelrechte Nerd-Bewegung entwickelt, die regelmäßig im ganzen Land sogenannte „Nerd Nites“ veranstaltet. Auch in Deutschland finden seit einem Jahr solche Feierabendveranstaltungen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Nerd is the new Hero: Der Held des Digitalzeitalters im Theorie-Check.
Kultur

Deutschlandfunk über Nerds, Geeks und Freaks

Heute Abend ab 20:05 berichtet Deutschlandfunk über „Nerds, Geeks und Freaks – Die Eingeborenen der digitalen Welt„. Das Klischee: Nerds sind verschrobene Einzelgänger, die wenig auf ihre Körperhygiene achten, zumal sie ja eh keine Zeit für soziale Kontakte haben, und deren modisch herausragendes Stilelement allenfalls eine dunkle Hornbrille ist. Doch die Zeiten ändern sich. Langsam […]

Lesen Sie diesen Artikel: Deutschlandfunk über Nerds, Geeks und Freaks
Kultur

Freitag: Annäherungen an den Nerd

Die Wochenzeitung Freitag versucht eine intellektuelle Annäherung an die Nerds, mit Bill Gates als „Inbegriff einer diffusen Spezies“: Bill Gates geht und bleibt doch. Es hat also immer schon in der Menschheitsgeschichte Nerds gegeben, so wie es Dandys und Yuppies zu anderen Zeiten gegeben hat. Aber erst mit der explosionsartigen Verbreitung von Computertechnik passt dieser […]

Lesen Sie diesen Artikel: Freitag: Annäherungen an den Nerd