RSS-feed für dieses Thema abonnieren

lolcats

I can haz digital security – Lolcats support open source and strong crypto

Diesen Titel trägt ein tumblr-Blog, der am 27. Januar gestartet ist. Das Prinzip ist einfach und trifft in der heutigen Zeit genau ins Schwarze: Es gibt niedliche Katzen und die Katzen geben Tipps, wie man sich besser vor Überwachung, Zensur und anderen unliebsame Bedrohungen des Internets schützen kann.

Cute cat theory of digital activism

Dank eines Tweets von Jillian York, Direktorin für Internationale Meinungsfreiheit bei der Electronic Frontier Foundation, wurden wir in der Redaktion auf eine uns bisher unbekannte Theorie aufmerksam: Die cute cat theory of digital activism.

Can I has thesis? Lolspeak auf den Grund gegangen

Das recht aktuelle Internet-Phänomen der sogenannten Lolspeak („I can haz cheezeburger?“), das vor allem im Zusammenhang mit der Sichtung von Lolcats vorkommt, ist erstmals einer wissenschaftlichen Analyse unterzogen worden.

The history of LOLcats

Hier gibt es auf einer Grafik anschaulich eine Kurzgeschichte der LOLcats: (via) Immer noch aktuell ist der Stammbaum der LOLcats.

Stammbaum der LOLcats

Hier gibt es einen Stammbaum der LOLcats zu bewundern: I can haz history.
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden