Heute Abend: TTIP-Film „Tödliche Geheimnisse“ in der ARD

Heute Abend sendet die ARD um 20:15 Uhr den politischen Film „Tödliche Geheimnisse„. Die Geschichte dreht sich rund um die TTIP-Verhandlungen, es geht um Whistleblower, investigative Journalisten und Lobbyismus. Wir konnten den Film vorab schon sehen und fanden ihn sehenswert. Es ist vor allem erfreulich, dass die ARD sich wagt, einen so politischen und kritischen Film samt Staraufgebot mit Nina Kunzendorf, Katja Riemann und Anke Engelke Samstag Abend zur besten Sendezeit zu senden.

Mit einer Starbesetzung macht der brisante Thriller die Ängste um das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP greifbar: Nina Kunzendorf und Anke Engelke nehmen als mutige Journalistinnen den Kampf mit einem übermächtigen Konzern auf; Katja Riemann brilliert in der Rolle einer ebenso schillernden wie eiskalten Unternehmerin, die meisterhaft die Kunst der Täuschung beherrscht.

Hier gibt es den Trailer. Der Film steht sicher im Anschluss in der ARD-Mediathek. Schaut ihn euch an.

24 Kommentare
  1. Bert Bresser 6. Nov 2016 @ 11:04
  2. Kissenschlacht 6. Nov 2016 @ 11:29
      • truluv 4.0 6. Nov 2016 @ 20:35
  3. Ein Film ist ein Film ist ein Film 6. Nov 2016 @ 12:14
    • blaue Mauritius 6. Nov 2016 @ 21:44
  4. Vendel, Heinz 6. Nov 2016 @ 12:57
  5. Andreas B. 6. Nov 2016 @ 15:47
  6. ungeschminkt 6. Nov 2016 @ 20:54
  7. Ronald Pousek 8. Nov 2016 @ 19:01

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die Kommentar-Regeln findest Du hier.

Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden