Überwachung

Fluggastdaten: Breite Mobilisierung gegen die Totalüberwachung von Reisenden

Vor ein paar Jahren schlug die EU-Kommission vor, alle Flugreisende zu überwachen. Ziel der massenhaften Speicherung aller Fluggastdaten ist die Profilbildung aller Reisenden im Anti-Terror-Kampf. Bei diesen Daten handelt es sich um Informationen über die Reiseroute, Zahlungs- und Kreditkartendaten und ob man während des Flugs lieber vegetarisch, koscher oder halal essen möchte. Vor allem nach den Anschlägen in Paris und Dänemark fordern viele EU-Mitgliedstaaten diese EU-PNR-Richtlinie. Jedoch ist der Plan umstritten – viele Bürgerrechtsorganisationen, der EU-Datenschutzbeauftragte und die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte kritisieren die bisher nicht bewiesene Effizienz der Maßnahme und ihre negative Auswirkung auf demokratische Freiheitsrechte.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

In Deutschland machen daher nun gleich drei Initiativen mobil:

Der Digitale Gesellschaft e.V. (@digiges) startete zusammen mit dem europäischen Dachverband EDRi eine Postkarten-Aktion. Da die EU-Abgeordneten schon sehr bald in Brüssel über das Vorhaben abstimmen sollen, können jetzt personalisierte Karten direkt ins Europaparlament geschickt werden. Die Digiges verteilt zudem Postkarten am kommenden Samstag um 14 Uhr am Flughafen Berlin Tegel, um auch Reisende auf das Thema aufmerksam zu machen.

EDRi wird in Brüssel die Karten direkt an die Abgeordneten verteilen. Wer Lust und gerade ein paar Euros übrig hat, kann sich an den Kosten der Kampagne beteiligen und den Download-Link oder ein Paket gedruckter Karten anfordern. Wer motiviert ist zu helfen aber gerade kein Geld hat, kann auch gerne neue Sprüche für die Postkarten vorschlagen (hier in den Kommentaren, per Email an brussels(at)edri.org oder Twitter an @edri):

20150326065555-PNR_postcards_20150325

Für den kommenden Samstag sowie den 11. April ruft die Initiative Verfolgungsprofile zu einer bundesweiten Aktion an Flughäfen gegen die Fluggastdatenspeicherung auf. Auch hier sind Postkarten Hauptbestandteil der Aktion und es gibt viele Wege mitzumachen:

PNR-Postkarte_EN-207x300

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
5 Kommentare
  1. Digitale Gesellschaft e.V.
    Du findest uns auch auf Twitter oder Facebook.

    Was soll man davon halten? Warum unterstützt ihr mit einen Account Facebook und Twitter.
    Die Datenschutzrichtlinien kennt ihr doch? Oder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.