Linkschleuder

Der #32c3 – Ticketverkauf ist gestartet

Es gibt Tickets für den 32. Chaos Communication Congress des Chaos Computer Club, der wieder vom 27.-30.12. in Hamburg stattfindet. Das Standardticket kostet in diesem Jahr 90 Euro. Da der Congress ohne Sponsoren organisiert wird, die Tickets die Kosten decken müssen und alleine die günstigen Standardtickets nicht ausreichen, gibt es auch Suppporter-Tickets. Diese kosten 110 oder 130 Euro, je nach Lust und Laune. Dazu können auch Businesstickets für 450, 600 oder 750 Euro gekauft werden, wenn die Firma eh bezahlt und dran gewöhnt ist, dass Konferenztickets eben teuer sein müssen.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Mit anderen Worten: Kauft die teuren Tickets, wenn Ihr Euch das leisten könnt. Damit unterstützt Ihr Menschen mit weniger Geld und natürlich die Arbeit des Chaos Computer Club.

Wie in jedem Jahr machen wir wieder Betriebsausflug nach Hamburg und nehmen fast die ganze Redaktion mit.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
12 Kommentare
    1. Nimm den universellen Fahrplan:

      day0: „endlich wieder normale Leute“
      day1: „so viele normale Leute!“
      day2: „ich mag die ganzen Leute hier!“
      day3: „Ihr seid alle dufte und ab morgen muss ich wieder ohne euch *schnief*“
      31.Dez: „Boar, ich fast nichts von dem was ich wollte geschafft. Der Typ hinter mir, der in meinen Sessel in der S-Bahn tritt nervt. Nur Noch 362 Tage bis 33c3!“

  1. Leider klappt es bei für den 32C3 terminlich nicht. Deshalb möchte gern im kommenden Jahr zum ersten mal hin und meiner Begleitung die Karte als Überraschung schenken. D.h. um so eher ich Karten vorbestellen kann desto besser, damit ich nicht ewig um den heißen Brei herumreden muss, warum er sich da freinehmen soll. Weiß jemand ab wann die Tickets für den 33C3 angeboten werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.