SIGINT-Konferenz im Mai 2012: Beitragsaufruf

Vom 18. bis 20. Mai 2012 veranstaltet der CCC in Köln die SIGINT. Die „Konferenz für Hacker, Netzbewohner und Aktivisten“ stellt gegenüber dem Congress die Themen Politik und Gesellschaft noch mehr in den Vordergrund. Nun Noch immer ist der Beitragsaufruf („Call for Papers“) veröffentlicht.

Uns fehlen noch 62.000 Euro!
netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

3 Kommentare
  1. Demokratie 2.1? 1.0 die Antike, 2.0 die Neuzeit und jetzt nur 2.1?
    Finde da sollte mal ein Major-Update kommen (Macht Mozilla doch jetzt auch bei gefühlt jedem gelöschten Rootzertifikat. Vielleicht können wir direkt auf Version 12 springen!).
    Top Feature Request: Robuster gegenüber den Interessen weniger. Bei der Gelegenheit bitte auch gleich alle unzeitgemäßen Gesetze from scratch neu schreiben :-)

  2. https://sigint.ccc.de/SIGINT

    „The site’s security certificate is not trusted!
    You attempted to reach sigint.ccc.de, but the server presented a certificate issued by an entity that is not trusted by your computer’s operating system.“

    Was ist denn das für eine Botschaft vom CCC?

    Und wenn man es dann wagt, die Seite zu betrachten:

    „There is currently no text in this page.“

    Come on! Das muß besser gehen!

  3. „Was ist denn das für eine Botschaft vom CCC?“

    Das schreckt alle ab, die sich noch nicht mit CACert beschäftigt haben.. (Ich mutmaße mal, dass Leute, die das nicht hinbekommen, als Speaker auf einer überwiegend technisch geprägten Veranstaltung eher fehl am Platz wären).

    Und dass der Fahrplan für die SIGINT2012 noch nicht öffentlich ist, verwundert mich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.