Jugendmedienschutzstaatsvertrag in NRW einstimmig abgelehnt

Keine neue News, weil wir das gestern schon gebloggt hatten, aber: Der Jugendmedienschutzstaatsvertrag ist soeben im Landtag von NRW einstimmig abgelehnt worden. Vorausgegangen war eine langwierige und etwas langweilige Debatte, wo die Wörter Netzgemeinde und Blogs ziemlich oft gefallen sind. Wir haben aber mangels ruckelfreiem Stream die jeweilige Wortnennungsanzahl nicht zählen können.

Was wir uns zukünftig wünschen: Einen besseren Livestream für den Landtag in NRW. Real Player mit 320er-Auflösung ist echt 90er-Technik und das Ergbnis versprüht dann auch eher einen 70er-Charme, wie der Screenshot zeigt (Intelligentere und spannendere Inhalte in der Plenar-Debatte wären auch noch toll).

40 Kommentare
  1. Arvid Doerwald 16. Dez 2010 @ 15:55
  2. Balkonschlaefer 16. Dez 2010 @ 15:57
  3. jonathanschiedt 16. Dez 2010 @ 16:54
  4. jonathanschiedt 16. Dez 2010 @ 16:59
  5. Ein anderer Carsten 17. Dez 2010 @ 10:09
  6. HoneyRisuke 30. Dez 2010 @ 15:32
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden