Generell

The Last HOPE: Audio-Mitschnitte

Im Juli fand in New York City die diesjährige Ausgabe der „Hackers On Planet Earth“ Konferenz von 2600 unter dem Motto The Last HOPE statt. Von einigen der knapp 100 Talks sind bereits Videos aufgetaucht. Auf der Homepage gibt es auch die Audios von fast allen Talks in MP3-Format, ein wahrer Schatz. Nur als kleine Auswahl die Keynote und „Featured Speakers“:

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

– Steven Levy, Autor des Buchs Hackers: Heroes of the Computer Revolution hielt in diesem Jahr die Keynote Address über Hacker, Technik und Geschichte: MP3
– Punkrocker Jello Biafra, Ex-Sänger der Dead Kennedys, gab erneut einen schönen Rant über die US-amerikanische Politik zu Besten, jedoch nicht ohne die Hörer zu mehr Aktivismus aufzurufen und Beispiele dafür zu nennen: MP3
– Stammgast ist natürlich auch Kevin Mitnick, mittlerweile professioneller Security-Consultant über seine Geschichte und wie man immer „Caller ID“ bekommt: MP3
– Der „privacy expert“ Steven Rambam wurde auf der letzten HOPE kurzerhand vom FBI verhaftet, später freigesprochen. Diesmal sprach er gleich drei Stunden über den Zustand der Privatsphäre in der gegenwärtigen Gesellschaft. Diese sei tot und man solle endlich darüber wegkommen. Er erläutert in MP3 Teil 1, wie viele privaten Datenbanken „in the wild“ existieren und dass jeder da drin zu finden sei. In MP3 Teil 2 erzählt er, was er alles über den Freiwilligen Rick Dakan heraus gefunden hat, deren gemeinsames Buch Stealing Your Own Identity und warum er vor zwei Jahren verhaftet wurde.
– Adam Savage, Moderator der TV-Show MythBusters (deutsch: Die Wissensjäger) über seine „Besessenheiten“: MP3

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.