Wissen

KDE 4.0 – Release-Parties

Kam gerade per Mail und pack ich so mal rein:


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Parallel zur offiziellen Release Party im Google -Hauptquartier in Mountain View Kalifornien finden weltweit lokale KDE4 Release Partys statt. In Deutschland gibt es Partys am 18.01 in Berlin, Bonn, Stuttgart und Hamburg. Nähere Infos findet man auf der KDE-Partyseite

In Hamburg wird dieses Ereignis mit gleich mit der Eröffnung der Grillsaison verbunden. Nachdem letztes Jahr die Grillsaison in Hamburg im April auf der berühmten Tuxterrasse eröffnet wurde, ist das Release von KDE4 Anlass genug den Grill etwas früher anzuwerfen und dieses Ereignis mit Würstchen und Bier gebührend zu feiern. Dazu gibts Freibier. Die Veranstaltung findet in den Räumen von Freiheit.com statt, Beginn ist 19:00h. Da der Platz begrenzt ist, wird um eine Voranmeldung gebeten. Dazu bitte http://www.kde4.de/?page_id=84 benutzen.

In Berlin findet die Party in den Räumen von KDAB in Kreuzberg statt. Auch hier wird um Anmeldung gebeten.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
4 Kommentare
  1. Uh, konventionell hergestelltes Fleisch grillen und dazu Bier – ist ja klar, dass da gewisse Zielgruppen nicht hinkommen. Klingt ja nach Studentenverbindung, da hab ich auch schonmal welche im Januar „die Grillsaison“ eröffenen sehen.

  2. Wenn es denn wenigstens fertig wäre: http://www.kdedevelopers.org/node/3174
    Ich verstehe schon das Bedürfnis jetzt endlich ein Release zu haben, aber es sorgt nicht gerade für gesteigerte Qualität bei freier Software. Zum Glück sind bei Linux ja wenigstens noch die Distributionen als Filter dazwischen. Vielleicht gibt es ja 4.1 (ein echtes KDE4?) zum Abgrillen im Herbst (mit hoffentlich Bio-Fleisch).

  3. Moin, Moin,

    Als Organisator der Hamburger Releaseparty kann ich sagen, daß wir definitiv keine Studentengruppe sind. Die Idee mit der Grillfete kam einfach auf, weil Würstchen auf den Grill zu schmeissen, einfach und unkompliziert ist.

    Die Idee noch eine Party im Herbst zu machen, finde ich gut. Am besten so Anfang November da ist Kubuntu 8.10 gerade erschienen.

    So weit ich weiß wird KDE 4.1 so im Juni erwartet.

    Gruß Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.