Nachrichtenüberblick

DWDL: KEK: Web-TV ist ab 500 Zugriffen Rundfunk

Heise: US-Gesetz gegen illegales Filesharing an Hochschulen kommt voran.

Spiegel: Lauschangriff auf Journalisten.

Telepolis: Wenn Verständnis zu Volksverhetzung wird.

Spiegel: ARD und ZDF: Merkels Auftrag lautet Quote und Grenze.

Heise: Punk-Bands, ostdeutsche Zeitschriften und Journalisten im Überwachungsnetz.

Golem: EFF erzielt Teilsieg im Streit um „Subdomain-Patent“.

Heise: Polit-Posse um heimliche Online-Durchsuchungen unter Schily.

Manager-Magazin: Dokumentenstandard: Goliath gegen David.

Heise: Politische Kapriolen beim EU-Datenschutz für Sicherheitsbehörden beklagt.

Heise: Linux-Verband und Lisog sprechen über Fusion.

Futurezone: „Wir sind stolz auf unsere Fans“.

Spiegel: Die Trümmerjungen der digitalen Revolution.

#1MillionForDigitalRights

Wir brauchen eine Million Euro für ein Jahr netzpolitik.org. Eine Million für ein ganzes Jahr kritischen und unabhängigen Journalismus: Denkanstöße, Berichte aus Brüssel, Analysen, Meldungen, Kommentare, Aufklärung, investigative Recherchen und Leaks. Wir machen Druck für Grund- und Freiheitsrechte in der digitalen Welt. Bis wir unser Spendenziel erreichen, fehlt noch sehr viel Geld. Deswegen:

Hier klicken und sofort spenden!

Hier klicken und sofort spenden!

2 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.