Good Copy Bad Copy

GOOD COPY BAD COPY“ ist ein dänischer Dokumentarfilm über die aktuelle Situation rund um Copyrght und Kultur. Der Film wurde zuerst fürs dänische Fernsehen produziert und ist nun auch legal im Netz zu finden. Hier gehts zum Torrent-Link und hier ist eine Flash-Version:

Hier klicken, um den Inhalt von blip.tv anzuzeigen

Anschauen lohnt sich.

Update: Wie Henrik Moltke vom Filmteam mir per Mail mitteilte, ist der Film noch nicht wirklich ausfinanziert. Das dänische Fernsehen hat teilweise Fahrtkosten finanziert, aber das reicht noch lange nicht. Jetzt soll geschaut werden, ob man den Film an andere Sender verkaufen kann oder ob einen Teil der Ausgaben über Spenden refinanzieren kann. Hier ist eine Möglichkeit, den Filmmacher etwas zurück zu geben: Spendet ihnen etwas über Paypal! Mehr Informationen bietet die Homepage.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

7 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.