Notebook ist wieder da

Nach „nur“ fünf Wochen ist mein Samsung-Notebook endlich wieder da. In der Zwischenzeit bekam es eine neue Festplatte, ein neues Mainboard und einen neuen DVD-Brenner. Da hätten sie mir eigentlich der Einfachheit halber gleich ein neues Notebook geben können.

Eine Ergänzung
  1. "Da hätten sie mir eigentlich der Einfachheit halber gleich ein neues Notebook geben können."

    Das wäre dann ja Kundenservice. Und den gibt es bekanntlich in Deutschland nicht. Bis auf das Gehäuse wurde bei meinem iMac mittlerweile auch alles ausgetauscht.

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.