Datenschutz

FDP: Moratorium für ePass

Die FDP-Bundestagsfraktion hat einen Antrag (16/854) an die Bundesregierung adressiert, der ein Aussetzen der Ausstellung von Reisepässen mit RFID-Chips fordert. Argumentiert wird mit der schwachen Verschlüsselung der Chips, die bereits bei niederländischen Reisepässen kompromittiert wurde.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Die FDP will allerdings weitermachen, wenn die Technik soweit ist, dass sie „vor Entschlüsselung effektiv schützen“ kann …

Weitersagen und Unterstützen. Danke!