Generell

Das Blogspiel auf Deutschlandradio Kultur

Ab dem 4. November 2006 soll es jeden Samstag um 16:30 Uhr auf Deutschlandradio Kultur die Sendung „Blogspiel“ geben. Das Ziel wird so beschrieben:


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Eine Verbindung zwischen Blogosphäre und Hörfunk. Ein interaktives Projekt rund um den Komplex Blogs, Hörspiel, Radio und Community. Das blogspiel soll als Membran das klassische Massenmedium mit der Formenvielfalt der Internetradioszene verbinden und in beide Richtungen durchlässig sein.

Podcaster können eigene Beiträge einsenden und von den Nutzern auf der Seite blogspiel.de bewerten lassen. Zusätzlich soll es noch eine Blogrundschau geben. Die Sendung wird in Zusammenarbeit mit der Transmediale entwickelt. Thema der ersten Sendung ist „Radio vs Podcast – Natürliche Feinde oder komplementäre Entsprechung?„, wozu auch ein Studiogast mitmachen soll.

Und damit wird der Samstag Nachmittag zur Blog-Zeit im Radio. Zumindest in Berlin. Dort gibt es bereits eine Sendung des Inforadio, dazu jetzt Deutschlandradio Kultur und eine weitere Sendung auf einem weiteren Kanal wird bald noch offiziell angekündigt.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
5 Kommentare
  1. liebe leute,

    vielen dank für die aufmerksamkeit für blogspiel.de.
    wir sind gerade ziemlich im stress, weil wir bald (04.11.06) auch onair mit dem blogspiel starten – online sind wir seit dem 16.10.06 – und laden alle herzlich ein.
    da es jetzt gerade ziemlich spät ist (1.00 uhr) und wir aus dem studio komme (wegen der test zur sendung) nur ganz knapp
    und unten mal die halboffiziellen pressemedlung:
    wir freuen uns sehr über iodeen, kritik un vorschläge, denn wir wollen eine echte schnittstelle zwischen radio und netz herstellen.

    viele grüße aus berlin

    jana und markus – blogspielteam.de –

    „blogspiel – blogs mit radioanschluss“ ist ein interaktives onlineangebot und wöchentliches radiomagazin für radiohörer, neugierige, podcaster, audioblogger, freie radio- und hörspielmacher.

    blogspiel besteht aus zwei modulen: dem onlineportal blogspiel.de und der samstäglichen sendung immer um 16.30 Uhr auf deutschlandradio kultur.
    ab 23.11.06 wird online aus der beta-version die live-version und am 04. November 2006 startet die sendung.

    die netzseite ist als portal für neue radio- und hörspielformen, akustische experimente, wort- und radiokunstbeiträge gedacht. es versteht sich dabei nicht als konkurrenz zu den vorhandenen portalen, sondern möchte eher schnittstelle zum radio sein.
    das wöchentliche communityvoting kürt dabei den interessantesten betrag, der in der sendung gegen honorar (nach üblichen dradio-vergütungshöhen) vorgestellt wird. jeder kann also produzieren, senden und entscheiden. die kuratoren der transmediale (transmediale.de) und des zuenders von der zeit (zuender.zeit.de) werden dazu noch eine kleine auswahl neuer beiträge des portals vorstellen, die wir knapp anspielen.
    das wöchentliche magazin wird die sphäre der blogs und casts über das eigene portal hinaus auch redaktionell begleiten und kritisch befragen, neue strömungen und andere verzeichnisse und initiativen vorstellen.

    das projekt „blogspiel – blogs mit radioanschluss“ ist eine aktion der hörspielredaktion von deutschlandradio kultur. idee, konzept und produktion stammen jedoch von uns „trigger23 – die medienaktivisten“ (jana wuttke und markus heidmeier).

    —–

    alle sind ganz herzlich eingeladen die seite mal unter die lupe zu nehmen

    über feedback und anregungen freuen wir uns wirklich, da es bisher eine heidenarbeit war portal und sendung beim hörfunk durchzusetzen und zu entwickeln. wir glauben, daß dieses projekt nur mit echter community-anbindung funktionieren und sich weiterentwickeln kann. dazu brauchen wir vorschläge und gerne auch ideen und kritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.