Chinesen erhalten Microsoft-Schulung von Intel

Intel und die chinesische Regierung haben ein Abkommen geschlossen, nach dem Intel Lehrer ausbilden soll. Dies berichtet Heise: Intel bildet chinesische Lehrer aus. Es dü+rfte davon auszugehen sein, dass damit chinesische Lehrer von Intel eine komplette Microsoft Produktschulung bekommen sollen, wie dies in Deutschland die Regel ist.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.