Wissen

Brasilien: EMI-Abenteuer-Kopierschutz

Die EMI hat sich in Brasilien einen ganz besonderen Kopierschutz einfallen, dessen rechtliche Grundlage selbst gut geschützt ist: Stell Dir vor: Brasilien. Du kaufst eine CD, tust sie in Deinen Computer, bekommst ein Setup-Programm vor die Nase geworfen, das Dir einen im Vollständigen nur englischsprachigen Lizenztext anzeigt, der die Installation einer Software zum Abspielen der CD begründet, sich dank Flash weder Copy&Pasten noch ohne gewaltigen Zuckungen durchscrollen lässt und auf eine HTML-Version verweist, die es nicht gibt.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Würdest Du der Lizenzvereinbarung zustimmen wollen?

Ronaldo tat es nicht und berichtet auf boingboing.net von einem beinahe Herzinfarkt ähnlichem Zustand:

After reading all the above, I decided to reject it, and pressed the „reject“ button. Immediately a screen with the word „Initializing“ appeared, the proprietary software was installed, and the music started to play in my computer using the proprietary EMI player, as if I had „accepted“ the whole thing.