Linkschleuder

FES-Diskussion: »Wessen Internet? Geschlechterverhältnisse und Gender-Debatten im Netz«

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) lädt am 22. April 2015 einen Tag lang zum Thema „Wessen Internet? Geschlechterverhältnisse und Gender-Debatten im Netz“. Aus der Ankündigung der Veranstaltung (PDF des Veranstaltungsflyers): Doch nicht nur im Netz wird gerungen, sondern auch um das Netz. Die scheinbare Barrierefreiheit online täuscht darüber hinweg, dass die Zugänge und Gestaltungsmöglichkeiten ungleich sind. Wer ist sichtbar? […]

Lesen Sie diesen Artikel: FES-Diskussion: »Wessen Internet? Geschlechterverhältnisse und Gender-Debatten im Netz«
Öffentlichkeit

Interview: Die neuen Genderoptionen auf Facebook

In diesem Monat hat Facebook damit Schlagzeilen gemacht, die binäre Geschlechtsdefinition aufzubrechen und – bei englischer Spracheinstellung – insgesamt 58 Optionen für die Definition der persönlichen Genderidentität anzubieten. Agender, Cisgender Woman, Genderqueer, Neutrois und Trans Person sind nur eine kleine Auswahl. Der Vorstoß hat sowohl positive als auch skeptische Reaktionen mit sich gebracht. Revolutionärer Vorstoß, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Interview: Die neuen Genderoptionen auf Facebook
Netzpolitik

Netzpolitik und Frauen passen einfach nicht zusammen

Der Eindruck drängt sich jedenfalls ziemlich auf, nachdem hier im Blog zu lesen stand, dass nur 8% der LeserInnen von netzpolitik.org Frauen sind. Die Redaktion fragte sich dann: Wie kann der Anteil weiblicher Leserinnen gesteigert werden? Netzpolitik sollte keine Männersache sein und geht alle an. In den Kommentaren entspann sich ein buntes Treiben, um dessen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik und Frauen passen einfach nicht zusammen
Kultur

Sexismus und Sexuelle Belästigung in Online-Spielen

Auch in der Welt der Online-Spiele sehen sich viele Frauen mit sexistischen Bemerkungen oder gar sexueller Belästigung konfrontiert. Eine Video-Bloggerin will stereotype Frauenbilder in Computerspielen portraitieren – und erhält Todes- und Vergewaltigungsdrohungen. Ein Trainer belästigt eine Spielerin – und verteidigt sexuelle Belästigung als Teil der Szene. Jetzt kommt eine Diskussion in Gang. Die Wikipedia über […]

Lesen Sie diesen Artikel: Sexismus und Sexuelle Belästigung in Online-Spielen

Was sonst noch interessant war: Datenschutz-Provider, SWIFT-Data-Mining, Microsoft verurteilt

Sie wollen’s nicht wissen taz.de – Karen Grass Die Idee schwelt schon lange in ihm. Seit acht Jahren träumt Nicholas Merrill von einem Telekommunikationsanbieter, der die Daten seiner Kunden nicht kennt und sie somit garantiert nicht weitergeben kann. Der Versuch, diesen Traum mit einem Provider des so genannten Calyx Institute wahrzumachen, ist nun vorerst an […]

Lesen Sie diesen Artikel: Was sonst noch interessant war: Datenschutz-Provider, SWIFT-Data-Mining, Microsoft verurteilt
Kultur

Gendercamp und Co.: Events für Feminismus in der digitalen Gesellschaft

Dass in der Technik-Szene die Geschlechtergerechtigkeit noch nicht komplett umgesetzt wurde, ist nicht gerade eine neue Erkenntnis. Umso erfreulicher ist es, dass es auch in diesem Jahr einige netzpolitische Veranstaltungen mit explizit feministischem Fokus gibt. Hier eine Auswahl, Ergänzungen gerne in den Kommentaren. 17.-20. Mai: Gendercamp – Hüll, Niedersachsen Das GenderCamp ist eine politische Bildungsveranstaltung […]

Lesen Sie diesen Artikel: Gendercamp und Co.: Events für Feminismus in der digitalen Gesellschaft
Generell

Empowering Women in a Knowledge Society

Bei AudioBerkman gibt es den Mitschnitt einer Luncheon-Session mit Nancy Hafkin zum Thema „Empowering Women in a Knowledge Society“ Nancy Hafkin is a leading scholar on gender and information technology, and she will speak about the possibilities for Cinderellas and Cyberellas in the 21st century. Cyberella is fluent in the uses of technology, comfortable using […]

Lesen Sie diesen Artikel: Empowering Women in a Knowledge Society
Generell

Netzpolitik-Podcast mit Fernanda Weiden

In diesem Netzpolitik-Podcast gibt es wieder eine Frau als Interview-Partnerin: Fernanda Weiden von der FSF Latin America und DebianWoman. Auch gibt es erstmals eine Co-Moderatorin und zwar hat Meike Richter mich bei den Fragen ergänzt. Herausgekommen ist ein interessantes Gespräch über Freie Software und Digitalkultur in Brasilien und Südamerika, Frauen und Freie Software (Was Gründe […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Podcast mit Fernanda Weiden