Generell

Wissen, was Bello gerade macht: Die fünf coolsten Gadgets für Ihre Liebsten!

Mit diesen fünf Gadgets wissen Sie immer, ob es Ihrem abenteuerlustigen Vierbeiner gut geht. Und das Beste: Es sieht auch noch total stylisch aus!

Tracking für Pets ist jetzt richtig angesagt. Public Domain Angelina Litvin

Kennen Sie das: Sie wären am liebsten rund um die Uhr mit Ihrer liebsten Fellnase zusammen und fragen sich ständig, ob es ihm gut geht? Aber Sie schaffen es zwischen Yoga-Kurs, Mittagsmeeting und Feierabendbier einfach nicht, oft genug bei ihm zu sein? Wir zeigen Ihnen, wie sie es schaffen, trotz Ihres stressigen Alltags immer für die Liebsten da zu sein!

Wir finanzieren uns zu fast 100 % aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

„Wo ist Lilly?“ – Immer wissen, wo ihr Vierbeiner ist!

Screenshot via wo-ist-lilly.de

Liebevoll nach dem Bürohund des Unternehmens benannt gibt es den GPS-Tracker „Wo ist Lilly?“ in drei Varianten: das Standardmodell für Hunde, die etwas kleinere Ausführung für Katzen oder die schicke Armbanduhr für Ihre Kleinen – in knalligem Rosa, Grün oder Blau. Die Uhr ist sogar gegen Spritzwasser geschützt. Auch wenn Ihre Rabauken im Matsch spielen – nichts kann schiefgehen. Mit nur einer SMS erfahren Sie genau, wo sie gerade stecken!

Futterklau ade! Der SureFeed Mikrochip Futterautomat

Kennen Sie das auch? Sie kommen nach Hause und ihre Katze Muschi jammert herzzerreißend, weil Perserkater Sultan das ganze Futter allein aufgegessen hat? Das kann ein Ende haben, mit dem SureFeed Mikrochip Futterautomaten!

Screenshot via YouTube/SureFlap

Er öffnet die Futtertür anhand eines RFID-Readers nur für registrierte Tiere. Auch ideal für Diätmanagement und Gewichtskontrolle Ihrer Lieblinge. Jetzt müssen Sie auch keine Angst mehr haben, dass aus Versehen Ihre Kleinsten in den Napf der Katze greifen. Begeisterte Käufer berichten:

Wenn man 2 Katzen mit unterschiedlichen Ernährungsbedürfnissen hat, ist dieser Automat Gold wert und gibt einem ein Stück Freiheit und Lebensqualität zurück. Endlich müssen wir uns keine Sorgen mehr machen, daß eine der Beiden das Falsche ißt. Wir haben sie extra wegen diesem Komfort chippen lassen.

Für den anspruchsvollen Katzenliebhaber: CatFi Pro

Screenshot via CatFi

Wem der SureFeed Futterautomat noch nicht genug ist, für den ist der CatFi Pro genau das Richtige: Dank jahrelanger Forschungsarbeit erkennt CatFi Pro, welche Ihrer Samtpfoten gerade am Futterautomaten steht. Über einen Stream der eingebauten Kamera können Sie immer zusehen, wie Ihre Stubentiger gerade genüsslich essen und trinken – auch wenn Sie wenig Zeit haben und viel arbeiten.

Doch damit nicht genug: Der CatFi Pro schickt Ihnen eine Auswertung direkt auf Ihr Smartphone. Dann können Sie in der CatFi-App sehen, wie viel Ihr Liebling gerade gegessen und getrunken hat und wie sich sein Gewicht entwickelt. Falls mal etwas nicht in Ordnung ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen: Sie bekommen umgehend eine Nachricht!

Petcube Play: Mit Ihren vierbeinigen Freunden spielen – von überall

Haben Sie oft ein schlechtes Gewissen, wenn Sie wieder einmal spät aus dem Büro kommen und Ihr Vierbeiner sich den ganzen Tag gelangweilt hat? Das hat eine Ende: Mit dem Petcube Play können Sie mit Ihrer Katze oder Ihrem Hund spielen, egal, wo Sie gerade sind. Der eingebaute Laserpointer lässt sich mit Ihrem Smartphone steuern, und Sie können über die eingebaute Kamera live dabei zuschauen, wie sich Ihr Liebling vergnügt.

Screenshot via petcube.com

Belohnung gefällig? Wenn sich Ihr Liebling so richtig ausgetobt hat, können Sie ihm mit Petcube Bites ein Leckerli gönnen. Nie wieder Schuldgefühle! Auch das Design kann sich sehen lassen. Zufriedene Kunden berichten:

Der 10x10x10cm Würfel sieht durch sein Metallgehäuse sehr elegant und edel aus. Er passt quasi zu jeder Einrichtung.

Fitness für Ihr Tier: Tractive MOTION

via tractive.com

Haben Sie Angst, dass Ihr Fiffi nicht fit genug ist? Dann benutzen Sie Tractive MOTION, um immer über das Aktivitätslevel Ihres Hundes informiert zu sein. Der Fitnesstracker für Hunde und Katzen misst die Aktivitäten Ihres Tieres und zeigt Ihnen an, ob es heute „faul“, „aktiv“ oder „dynamisch“ war. So sehen Sie problemlos, ob Ihr Vierbeiner mehr Auslauf braucht.

Setzen Sie für Ihr Tier ein tägliches Ziel an „Pet Points“, die es durch Bewegung verdienen kann. Aber bei all der Fitness: Vergessen Sie nicht die regelmäßige Kuschelrunde auf dem Sofa.

Nachtrag: Dieser Artikel ist ein Aprilscherz und Teil der 1. April-Ausgabe 2017.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
9 Kommentare
  1. Ich habe für meinen Highland Collie den Tractive gekauft und bin sehr zufrieden. Tut was es soll und ist stabil verarbeitet. Top!

  2. Das sind noch die harmloseren Dinge und seit Jahren zu kaufen. Aber cooler Datumsgerechter Content ,wart Ihr auf der Click Bait High ?

  3. …die Überwachung unserer Haustiere,
    geht über, in die Überwachung unserer Kinder
    und wird, wenn die mal erwachsen sind,
    für völlig o.k. gehalten.
    Freiheit scheint gegenüber der Bequemlichkeit
    nur noch wenig Wert zu haben.
    Dennoch ist der Bericht Klasse ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.