Öffentlichkeit

Junge Journalisten für Logan Symposium gesucht

cc-by-nc von wepnet

Im Rahmen des durch das Center for Investigative Journalism organisierten „Logan CIJ Symposium“ im März in Berlin sucht das „Youth Media Program“ noch Teilnehmer_innen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren, die bei der Herstellung von Videointerviews und eines Dokumentarfilms helfen möchten. Wichtig ist ein grundlegendes oder auch überbordendes Interesse für die Themen des Symposiums: Geheimdienstliche Überwachung, Zensur, Journalismus und Hacktivism.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Da es im Februar ein Trainings-Wochenende geben wird, scheut euch bitte nicht, euch zu bewerben auch wenn ihr bisher nicht so viel Erfahrung im Umgang mit Audio- / Videotechnik habt. Aufgrund der Teamstruktur würden Englischkenntnisse die Zusammenarbeit aber schon vereinfachen.

Bei Interesse meldet euch bis Freitag den 15.01. bei: theresia(punkt) reinhold (at) posteo.de für genauere Informationen. Falls ihr euch direkt bewerben möchtet, reicht eine Mail, die uns eure Motivation zeigt (keine CVs, Zeugnisse etc). Vor allem Menschen mit Diskriminierungserfahrung sind dazu angehalten, sich zu bewerben.

Generelle Informationen zu dem Symposium (in Englisch) finder ihr hier.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.