38. Netzpolitischer Abend der Digitalen Gesellschaft

Am 7. Juli findet um 20:00 Uhr in der c-base in Berlin der 38. Netzpolitischer Abend statt. Drei Themen sind auf dem Programm:

  • Volker Tripp: Neues zur WLAN-Störerhaftung
  • D. Schmüdde: Harvesting Human Intelligence – Reframing the surveillance discourse
  • Christoph Hochhäusler: Was wird sichtbar? Die Darstellung von Macht in der Postdemokratie

Die c-base befindet sich in der Rungestraße 20 in 10179 Berlin. Einlasst ist ab 19 Uhr, Veranstaltungsbeginn ist 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Auf der Website der c-base wird es einen Livestream geben.

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.