Wissen

Open-Data: Berliner Nahverkehr in Echtzeit im Netz (Update)

Wer sich schon fragt, wo denn der Bus oder die Bahn bleibt, kann das in Berlin jetzt auf einer Webseite nachschauen. Dort findet sich der ÖPNV in Echtzeit, auswählbar nach Verkehrsmitteln. Toll.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

VBB-Livekarte 2014-02-15 16-09-56

Die Daten stehen unter der Open Data Commons Open Database License (ODbL).

Update: Laut VBB-Twitteraccount sind das noch keine Echtzeit-Daten, die kommen demnächst.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
16 Kommentare
  1. Super Sache! Habe gerade ein paar Tests gemacht. Die Anzeige auf der Karte läuft der Realität ca. 40-60 Sekunden hinterher. Wenn man aber bedenkt, was da alles zwischendrin hängt, dann ist das für den Anfang echt gut. Wenn es sich bei 30 Sekunden einpendelt dann passt das.

    1. Ja, das oszilliert in beide Richtungen etwas. Hier fuhr grad nen Zug ab, der laut Plan schon auf die übernächste Station zusteuerte. In die Gegenrichtung ist der Zug zweimal eingefahren; einmal interpoliert zu früh, dann kamen wohl nen Tracking-Impuls auf dass er im Plan kurz rückwärts fuhr um dann nochmal ein- und sofort weiterzufahren – obwohl er in Realität noch nicht zum Stillstand kam.

      Trotzdem: Endlich. Geile Scheiße.

  2. Ich wüsste nicht, warum ihr euch in eurem Text so ausdrücklich auf den Berliner Nahverkehr bezieht. Die Seite funktioniert für den gesamten Bereich des VBBs, also für ganz Berlin und Brandenburg. Außerdem zeigt die Anwendung nicht nur den Nah-, sondern auch den Fernverkehr an. Also in sofern habt ihr euch einen kleinen Aspekt rausgepickt und tut so als wär das alles…

    1. Das liegt an der jedem Berliner innewohnenden Wahrnehmungsschwelle, die bekanntlich an den peripheren S-Bahnhöfen endet. VBB = Verkehrsbund Berlin ;)

      1. Mag ja sein, aber von einem (Netz-)Journalisten darf man schon ein Minimum an Geographie-Wissen erwarten, auch wenn es sich um einen Berliner handelt.

    1. Moin wetter,

      die Lizenz, die Markus zitiert, bezieht sich leider wohl nur auf die OpenStreetMap, aber nicht auf die Realtime-Daten … jdf interpretiere ich die Darstellung in der Karte so. Eine offizielle API scheint’s noch nicht zu geben, da müsste man also erst die Calls der Kartenanwendung reversen. Mal abgesehen von rechtlichen Fragen sieht mir das aber machbar aus: Ist ’nen krudes URL-Parameter-Format, aber zurück kommt sehr gut lesbares JSON.

      Nun wäre es natürlich schön, wenn der VBB die API Calls offiziell freigeben/dokumentieren und die Daten unter eine freie Lizenz stellen würde.

      In jedem Falls ist es großartig, dass die Daten erst mal da sind!

  3. Durch die Karte mit Darstellung und Verfolgbarkeit der Linien ist mir erst bewusst geworden, wie stark sich das Nahverkehrsnetz in den letzten Jahren geändert hat – sehr interessant. Die Darstellung der Bewegungen scheint aber zumindest z.Z. noch nicht auf Geodaten zu Echtzeit-Geodaten zu beruhen sondern vielmehr aus dem Fahrplan, der Abweichung des jeweiligen Busses/Bahn etc. und der Rest scheint interpoliert auf Basis dieser Daten. Beispielhaft zu sehen am scheinbar falsch positionieren Bushalt am S-Bahnhof Grunewald. Dort fahren munter alle Busse quer durch bebautes Gebiet und erreichen nie den Bahnhof. Die Darstellung erfolgt schlicht aufgrund der (hier falsch) vorgegebenen Linienführung.

    Aber, ein sehr gut Anfang, bitte ausbauen!

  4. Wahrscheinlich kommt als nächstes eine App wo für Jeden jede Bewegung der Bürger und der Autos ersichtlich ist,
    Hunde und andere Kleintiere sind in Planung. ;-)
    Und das selbstverständlich bundesweit …

  5. Die Pünktlichkeitsdaten selbst stehen *nicht* unter der ODbL, das bezieht sich auf das Kartenmaterial (das ja von OSM ist). Wäre schön, ihr würdet das im Artikel noch korrigieren.

    BTW, der „VBB-Twitteraccount“, dessen Tweet ihr erwähnt, ist (laut Bio) kein offizieller VBB-Account.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.