Rock-Klassiker mit alter Hardware nachgespielt

Der Youtube-Nutzer bd594 spielt mit alter Hardware bekannte Rock-Klassiker nach und hat bisher zwei Videos veröffentlicht. Echt faszinierend, was man mit Festplatten, Nadeldruckern und Osziloskopen für Musik machen kann:

Queen – Bohemian Rhapsody (Old School Computer Remix)

Instrumente:

Atari 800xl and Floppy Drive 0$ (no joke found it sitting on a garbage pile near Queen and Coxwell)
3.5 Inch Hard Drive 0$ (old defective drive)
Adaptec 2940UW SCSI Card $5 (craigslist)
TI-99/4A and Tape Drive $15 (e-bay)
8 Inch Floppy Drive $20 (a1 electronics)
HP ScanJet 3C $25 (craigslist)
Eico Oscilloscope $28 (the best deal i ever got on e-bay)

In diesem Fenster soll ein YouTube-Video wiedergegeben werden. Hierbei fließen personenbezogene Daten von Dir an YouTube. Wir verhindern mit dem WordPress-Plugin "Embed Privacy" einen Datenabfluss an YouTube solange, bis ein aktiver Klick auf diesen Hinweis erfolgt. Technisch gesehen wird das Video von YouTube erst nach dem Klick eingebunden. YouTube betrachtet Deinen Klick als Einwilligung, dass das Unternehmen auf dem von Dir verwendeten Endgerät Cookies setzt und andere Tracking-Technologien anwendet, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen.

Zur Datenschutzerklärung von YouTube/Google

Zur Datenschutzerklärung von netzpolitik.org

The Animals – House of the Rising Sun (Old School Computer Remix)

Instrumente:

a. HP Scanjet 3P, Adaptec SCSI card and a computer powered by Ubuntu v9.10 OS as the Vocals. (hey, the scanner is old)
b. Atari 800XL with an EiCO Oscilloscope as the Organ
c. Texas instrument Ti-99/4A with a Tektronix Oscilloscope as the Guitar
d. Hard-drive powered by a PiC16F84A microcontroller as the bass drum and cymbal

In diesem Fenster soll ein YouTube-Video wiedergegeben werden. Hierbei fließen personenbezogene Daten von Dir an YouTube. Wir verhindern mit dem WordPress-Plugin "Embed Privacy" einen Datenabfluss an YouTube solange, bis ein aktiver Klick auf diesen Hinweis erfolgt. Technisch gesehen wird das Video von YouTube erst nach dem Klick eingebunden. YouTube betrachtet Deinen Klick als Einwilligung, dass das Unternehmen auf dem von Dir verwendeten Endgerät Cookies setzt und andere Tracking-Technologien anwendet, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen.

Zur Datenschutzerklärung von YouTube/Google

Zur Datenschutzerklärung von netzpolitik.org

The Bit-52’s The World’s Greatest Robot Parts Band playing The B-52’s – Rock Lobster

Hier hat er eigene Roboter gebaut, die alte Instrumente bedienen:

In diesem Fenster soll ein YouTube-Video wiedergegeben werden. Hierbei fließen personenbezogene Daten von Dir an YouTube. Wir verhindern mit dem WordPress-Plugin "Embed Privacy" einen Datenabfluss an YouTube solange, bis ein aktiver Klick auf diesen Hinweis erfolgt. Technisch gesehen wird das Video von YouTube erst nach dem Klick eingebunden. YouTube betrachtet Deinen Klick als Einwilligung, dass das Unternehmen auf dem von Dir verwendeten Endgerät Cookies setzt und andere Tracking-Technologien anwendet, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen.

Zur Datenschutzerklärung von YouTube/Google

Zur Datenschutzerklärung von netzpolitik.org

No Tracking. No Paywall. No Bullshit.

Unterstütze auch Du unseren gemeinwohlorientierten, werbe- und trackingfreien Journalismus.

Die Arbeit von netzpolitik.org finanziert sich zu fast 100% aus den Spenden unserer Leser:innen. Werde Teil dieser einzigartigen Community und unterstütze jetzt unsere Arbeit mit einer Spende.

Jetzt spenden

5 Ergänzungen

  1. Was man doch durch „Zufall“ alles im Web entdecken kann. Unglaublich, welchen kreativen Ideen man dabei begegnet. Es passiert mir nicht so oft, dass ich mir Zeit für die verschiedenen kleinen Clips nehme, die überall gepostet werden. Aber diese haben mir wirklich mehr als Freude bereitet. Da bekomme ich doch gleich Lust, mir selbst etwas derart kreatives einfallen zu lassen. Hmm, bin gespannt, ob sich eine Idee in meinem Geiste einfinden wird :-)

    Herzliche Grüße aus Rödermark und danke für den Beitrag

    Ralf Hillmann

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.