Hillary Clinton spricht über Internet und Freiheit

Heute Abend, gegen 18:30h deutsche Zeit, wird US-Außenministerin Hillary Clinton über „Freiheit im Internet“ sprechen. Die als Grundsatzrede angekündigte Veranstaltung wird mit einiger Spannung erwartet. Einerseits erwartet man klare Bekenntnisse nach den Internet-Überwachungen und -Abschaltungen in Tunesien und Ägypten, andererseits wurden erst gestern in den USA wieder 18 Domains „wegen Piraterie sichergestellt“ und so die Gesamtzahl auf mindestens 119 erhöht.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Zumindest der Titel „Internet Rights and Wrongs: Choices and Challenges in a Networked World“ deutet auch nicht auf eine bedingungslose Position für digitale Bürgerrechte.

Man darf gespannt sein. Zum Live-Stream geht es dann hier entlang.

UPDATE: Ein Transcript gibt es hier (ich habe es nicht im Detail geprüft). Bald soll es dann unter dem Ursprungslink die Aufzeichnung des Streams geben.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.