Kultur

Social Media – Nutzung von US-Jugendlichen

Das US-amerikanische Pew Internet Project hat einen neuen Report zur Social Media – Nutzung unter US-Jugendlichen veröffentlicht: Social Media and Young Adults.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Two Pew Internet Project surveys of teens and adults reveal a decline in blogging among teens and young adults and a modest rise among adults 30 and older. Even as blogging declines among those under 30, wireless connectivity continues to rise in this age group, as does social network use. Teens ages 12-17 do not use Twitter in large numbers, though high school-aged girls show the greatest enthusiasm for the application.

Hier ist das PDF.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
6 Kommentare
  1. Das sind interessante Zahlen, aber keine Überraschung. Dass Bloggen bei Teenagern ab- und bei Erwachsenen zunimmt sehe ich als normale Tendenz. Das Feld ist überlaufen, kann kaum noch verfolgt werden, somit werden sich nur die Blogs und Blogger halten, die wirklich mit Qualität überzeugen und nicht vom letzten Saufwochenende berichten. Obwohl, je nach Darstellungsart kann das auch seinen Charme haben :-)

  2. Langfrsitig wird das sowieso alles abnehmen und nur Qualitätsblogger übrig bleiben dies sich zu jedem Thema durchsetzen, vielleicht von jedem Thema so um die 20 Blogs übrigbleiben, der Rest verschwindet ins nichts,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.