Zeitung: Wikimedium

Der Wikimedia e.V. hat jetzt die erste Ausgabe des „Wikimedium“ veröffentlicht. Die achtseitige Vereinszeitung informiert über das Community-Leben der Wikipedia und wurde auf Papier gedruckt. Aber wer mit Papier nichts mehr anfangen kann, kann Wikimedium auch als PDF lesen.

No Tracking. No Paywall. No Bullshit.

Die Arbeit von netzpolitik.org finanziert sich zu fast 100% aus den Spenden unserer Leser:innen.

Werde Teil dieser einzigartigen Community und unterstütze auch Du unseren gemeinwohlorientierten, werbe- und trackingfreien Journalismus jetzt mit einer Spende.

Jetzt spenden


Jetzt spenden

Eine Ergänzung

  1. „Aber wer mit Papier nichts mehr anfangen kann…“

    Das ist doch hoffentlich nur ironisch gemeint?

    Die Zeitung ist sehr interessant. Danke

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.