Hacker Filme – A hacker screening series

FREE KEViN – A HACKER SCREEINING SERIES“ stellt als Kunstprojekt Filme mit Hacker-Bezug von 1982 bis 2006 zusammen. Auf der Webseite finden sich viele Schnipsel aus den Filmen als Youtube-Videos. Die Filme selbst findet man dann in der Regel bei Tauschbörsen.

Aus der Selbstbeschreibung:

FREE KEVIN is a screening series featuring 15.4 GB of downloaded films and documentaries depicting hackers and related computer culture from the 1980s-2000s. A range of material, representing divergent points of view and intended audiences, including blockbuster films, educational television programming for public broadcast, and documentaries produced within the hacking community itself will be shown side-by-side.

Wer sich für Filmkultur mit Hacker-Bezug interessiert, wird auch mit dieser ausführlichen Liste glücklich, die Caspar Clemens Mierau zusammen gestellt hat.

Mehr Zeit für kritische Berichterstattung

Ihr kennt es: Zum Jahresende stehen wir traditionell vor einer sehr großen Finanzierungslücke und auch wenn die Planung und Umsetzung unseres Spendenendspurts viel Spaß macht, bindet es doch sehr viele Ressourcen; Ressourcen, die an anderer Stelle für unsere wichtige Arbeit fehlen. Um Euch also weniger mit Spendenaufrufen auf die Nerven zu gehen und mehr Recherchen und Hintergründe bieten zu können, brauchen wir Eure regelmäßige Unterstützung.

Jährlich eine Stunde netzpolitik.org finanzieren

Das Jahr hat 8.760 Stunden. Das sind 8.760 Stunden freier Zugang zu kritischer Berichterstattung und wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik bei netzpolitik.org.

Werde Teil unserer Unterstützungs-Community und finanziere jährlich eine von 8.760 Stunden netzpolitik.org oder eben fünf Minuten im Monat.

Jetzt spenden


Jetzt spenden

5 Ergänzungen

  1. Naja, einige Filme übertreiben stark…

    Vor allem „Hackers – Im Netz des FBI“ finde ich sehr…. eigenartig (um nicht zu sagen Verarsche).

    Aber für jemanden der sich nicht auskennt mit der Materie sicher sehenswert.

    1. @Simon
      Hackes – Im Netz des FBI ist ja wohl bitte DER Kult Film, es geht glaub ich in fast keinen Film um die hack Technik selbst sondern eher um das Gefühl des hacks, sowie die „Scene“ oder seh ich das falsch?

  2. Wie geil is das denn bitte?!
    genau nach DER Liste such ich schon seit ner Ewigkeit. Hab mittlerweile 2/3 davon zusammengetragen, aber ein paar fehlen mir noch und 2-3 kenn ich noch nicht mal. Rechtzeitig zu Weihnachten ;)

    Aber wo is Hackers 2?

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.