all2gethernow: Visualisierung einiger Sessions

Auf der all2gethernow hat Anna Lena Schiller einige Sessions visualisiert. Die Ergebnisse sind sehr schön geworden und finden sich in höherer Auflösung bei Flickr. Anna Lena findet man auch als @annalena bei Twitter.

„Music as culture“

„Social Media Monitoring“

„Ethic des Hörens“

„DIY Artists“

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

6 Ergänzungen
  1. Danke fürs Posten, Markus!

    Freu‘ mich schon sehr auf die rp10, auch wenn das noch einige Zeit hin ist. Dort wird es sicher wieder jede Menge interessante Sessions geben, die ich visuell protokollieren kann.

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.