Kultur

a2n: #camp-Programm ist online

Das Programm für das all2gethernow (a2n) – #Camp ist jetzt online, und wird auch noch ausgebaut.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Das #camp der all2gethernow 2009 am 16. und 17. September bietet eine offene Plattform zum Austausch darüber, wie wir jetzt und in Zukunft Musik schaffen, verbreiten, verwerten und erleben möchten. Das offene Veranstaltungsformat (Barcamp) überwindet dabei die klassischen Barrieren zwischen Experten und Laien und fördert den Gedankenaustausch auf Augenhöhe: Kernstück des #camps sind neben den vorbereiteten Sessions auch spontane Talk-Runden und Workshops in Eigenregie sowie Lounges und Meetingpoints zum entspannten Netzwerke. Jeder ist eingeladen, eine eigene Session anzubieten, sich an Diskussionen zu beteiligen, Kooperationen zu schmieden, oder einfach zuzuhören. Quer durch Genres und Branchen will das #camp so die verschiedenen Akteure der Musikszene in einem zukunftsorientiereten Dialog bringen und nachhaltig vernetzen. Künstler und Musiker sind dabei ebenso gefragt wie Labels und Distributoren, Techniker und Designer. Auch die Akteure aus den Medien und angrenzenden Bereichen wie Games und Film kommen zu wor – nich tzu vergessen die Hörer, Zuschauer und Fans!

Veranstaltungsort des a2n-Camps ist die „Münze Berlin„, Molkenmarkt 2 in Berlin.

Gleichzeitig gibt es im Rahmen der a2n auch einen Music Hack Day.

Now its time, on the weekend of the 19-20th of September, for with Music Hack Day to arrive in Berlin. The main goal of the event is for participants to rapidly prototype and build new projects, working through the night to complete and present them the following day. They have only this weekend to conceptualize, build, & present their projects. Hardware meets Software meets Online, all connected via music.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.