Was gerade so in Tauschbörsen abgemahnt wird

Gulli.com verweist auf eine Auflistung von Medien, die gerade gerne von Anwaltskanzleien wegen Urheberrechtsverletzungen abgemahnt wird. Hütet Euch vor Scooter und ähnlicher schlechter Musik. ;) Ansonsten sehr beliebt: Audio-Books und paar Spiele.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

8 Ergänzungen

  1. schlechte musik, schlechte computerspiele, schlechte software. des weiteren schlechte filme und schlechte fernsehprogramme (mit schlechter dt. syncronisation). nicht zu vergessen die schlechten bücher.

  2. „Achtermann Sportbootführerschein + Fischereiprüfung v.1.4 (PC-Lernsoftware)“

    Überrascht bin ich, daß die Sportbootbesitzer und Angler so derart kriminell sind ;-) Zumindest von jemandem, der sich ein Sportboot leisten kann, sollte man doch erwarten, daß er über die nötigen finanziellen Mittel verfügt, sich eine Lernsoftware zu *kaufen*. Ohne Not zu stehlen ist verwerflich.

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.