Schweiz: Project21 braute FreeBeer unter CC Lizenz

[project21], ein studentische Organisation für nachhaltige Entwicklung an der ETH Zürich, hat ein FreeBeer brauen lassen. Das Rezept steht unter einer CC Lizenz. Das gebraute Bier kann bestellt werden:

FreeBeer ist ein helles, naturtrübes Spezialbier in Bio-Knospen Qualität. Gebraut und abgefüllt wird das FreeBeer im Auftrag von [project 21] von der Wädi-Brau-Huus AG in Wädenswil am schönen Zürisee.

FreeBeer ist frei, aber nicht gratis!
Gutes Bier hat seinen Preis und so auch das FreeBeer. FreeBeer ist nicht
gratis, aber frei. Das Rezept steht unter einer creative commons Lizenz.

FreeBeer kaufen?
FreeBeer ist ab sofort erhältlich! In 33cl Flaschen, 10 resp. 20 Liter Partyfässern zum selber zapfen oder in 20 Liter Containern für
Schankanlagen. Es het solangs het, bitte rasch bestellen! Partyfässer müssen bis spätestens am 8. Juli bestellt werden. Preise und Bestellung bei [project21]

No Tracking. No Paywall. No Bullshit.

Die Arbeit von netzpolitik.org finanziert sich zu fast 100% aus den Spenden unserer Leser:innen.

Werde Teil dieser einzigartigen Community und unterstütze auch Du unseren gemeinwohlorientierten, werbe- und trackingfreien Journalismus jetzt mit einer Spende.

Jetzt spenden


Jetzt spenden

Eine Ergänzung

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.