Wissen

Opensource-DVD 8.0

Die Opensource-DVD gibt es jetzt in der Version 8.0. Auf der DVD finden sich 310 freie Programme für Windows. Und dazu ist ein Abbild der Wikipedia dabei.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
5 Kommentare
  1. NEU: 15 Vollversionen im Wert von fast 200 Euro

    wie kommen die darauf? Ist doch alles OpenSource, einen Kaufpreis sollte es demnach nicht geben. Und als „Umrechnung“ für den ideellen Wert ist das ein bisschen wenig.
    Vielleicht bedeutet das nur „Hallo, Freibier!“ damit es toller aussieht..

  2. @iMusiker:
    die 200€ sind dann aber bescheiden..wenn man nur mal OpenOffice und Gimp nimmt, und deren kommerzielle Pendants MS Office und Photoshop gegenrechnet sind das ein paar €€€ mehr.

    Dass OS nicht in erster Linie gratis bedeutet, ist mir klar. Aber gibt es wirklich Entwickler, die einerseits die Quellen veröffentlichen und andererseits eine kostenpflichtige Lizenz haben? Freu mich über einen Link, rein interessehalber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.